AVISO Donnerstag, 13. Jänner 2011: Baustart von Österreichs größtem Geothermieprojekt in Ried / Mehrnbach

Gefördert vom Bund und Land wird im Innviertel von der Energie Ried GmbH und der Energie AG Oberösterreich Wärme GmbH Österreichs größtes Geothermie-Projekt umgesetzt.

Linz (OTS/Energie AG) - Grundlage für das Projekt ist eine zu erschließende Heißwasserquelle. Das für die Wärmeversorgung benötigte heiße Wasser wird aus fast 3000 Metern Tiefe für die Wärmegewinnung zu Tage gefördert und in das neue Fernwärmeleistungssystem eingespeist.

Wir laden Sie zum Pressegespräch und dem Start der Erschließungsbohrungen vor Ort ein.

Heizen mit der Kraft der Erde:
Bohrbeginn von Österreichs größtem Geothermie-Projekt

Donnerstag, 13. Jänner 2011, um 09:00 Uhr
Stadtamt Ried, Hauptplatz 12, 4910 Ried im Innkreis
anschließend Start der Bohrung in 4941 Mehrnbach, Stötten

Als Ansprechpartner steht Ihnen zur Verfügung:

Viktor Sigl, Landesrat für Wirtschaft und Arbeit
Rudi Anschonber, Landesrat für Energie und Umwelt
Albert Ortig, Bürgermeister der Stadt Ried
Dr. Leo Windtner, Generaldirektor Energie AG Oberösterreich

Rückfragen & Kontakt:

Michael Frostel MSc
T 0732/9000-3993
M 0664/60165 3993
E michael.frostel@energieag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ENO0001