Die PPÖ unterstützen die Familie Pfaderer auf ihrer Österreich- und Europareise 2011

Wien (OTS) - Die Aktion "Familie Pfaderer auf Österreich- und Europareise 2011" für das Europäische Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 wird von den Pfadfindern und Pfadfinderinnen Österreichs (PPÖ) unterstützt.

"Die fiktive österreichische Familie Pfaderer, die freiwillig in Österreich und Europa unterwegs sein wird, ist eine Aktion, die die Freiwilligkeit besonders hervorhebt und hoffentlich von vielen Freiwilligenorganisationen unterstütz wird. ", sagt Peter Reimann , Präsident der PPÖ.

Informationen zur Familie Pfaderer: www.familiepfaderer.eu

Rückfragen & Kontakt:

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Pressesprecher gerne zur Verfügung: Philipp Pertl, Mobil: +43 676 540 27 74 oder presse@pfadfinder.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PFA0001