Blumenball im Wiener Rathaus: Es gibt noch Karten

89. Blumenball am Freitag, 14. Jänner - jetzt rasch Karten sichern!

Wien (OTS) - Der Blumenball, der Ball der Wiener
StadtgärtnerInnen, zählt seit mittlerweile 89 Jahren zu den absoluten Höhepunkten der Wiener Ballsaison. Am Freitag, 14. Jänner 2011 werden sich wieder zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland im Wiener Rathaus einfinden. Das Motto des 89. Blumenballs lautet 2011: "Lasst Blumen sprechen." Blumen haben seit jeher Dichter auf der ganzen Welt bei Ihrer Arbeit inspiriert. Berühmte Verse zum Thema Blumen bilden daher den Hintergrund für die Blumenarrangements der Wiener Stadtgärten am nächsten Blumenball im Rathaus.

Jetzt rasch Karten sichern!

Die begehrten Karten gibt's in der Stadtgartendirektion, 3., Johannesgasse 35 (U4-Station Stadtpark), Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 15:00 Uhr und Donnerstag zwischen 08:00 bis 17:30 Uhr. Kartenwünsche werden gerne auch am Gartentelefon (01) 4000-8042 oder per e-mail: ball@ma42.wien.gv.at entgegen genommen. Eintrittskarten inklusive Platzreservierung kosten 77 EURO pro Stück, Eintrittskarten ohne Sitzplatzreservierung, 48 EURO.

Der Rathauskeller verwöhnt die Ballgäste mit ausgesuchten Speisen und Getränken, das städtische Weingut Wien Cobenzl lädt zur Verkostung der besten Wiener Weine ein. Die Musik im Festsaal kommt von Helmut Steubl mit seinem Wiener Ballstreichorchester und seiner Bigband. Die Musikgruppen "MusicBox" und "Welcome" sorgen für modernen Sound und ein Schrammelduo bringt auch Heurigenklänge ins Rathaus. In der Disco in der Stadtinfo können junge und jung gebliebene Ballgäste bis in die frühen Morgenstunden durchtanzen.

Fair Flowers - Fair Plants

Die Wiener StadtgärtnerInnen verwenden für die Dekoration am Blumenball ausschließlich eigene Pflanzen aus den Blumengärten Hirschstetten sowie Pflanzen, die das Zeichen der Initiative "fair flowers - fair plants" tragen. Die Initiative steht für die Förderung der Produktion von nachhaltig gezüchteten Blumen und Pflanzen. Auch die Tombolapflanzen (jedes Blumenball-Los gewinnt) tragen das Zeichen von "fair flowers - fair plants."

Der Ball steht unter dem Ehrenschutz von Bürgermeister Michael Häupl, Umweltstadträtin Ulli Sima und Stadtgartendirektor Rainer Weisgram, die am 14. Jänner 2011 gemeinsam die Eröffnung vornehmen werden. Durch das Jungdamen- und Jungherrenkomitee der Tanzschule Rueff wird der Ball zur Fächerpolonaise op. 525 von Ziehrer, eröffnet. Der Ball beginnt um 21:00 Uhr. Einlass ist ab 20:00 Uhr.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/pressebilder

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Johannes Angerer
Mediensprecher
Umweltstadträtin Mag.a Ulli Sima
Tel.: +43 1 4000 81359
Mobil: +43 676 8118 81 359
E-Mail: johannes.angerer@wien.gv.at
www.natuerlich.wien.at

Robert Wagner
MA 42 - Wiener Stadtgärten
Tel.: 4000/42352
Mobil: +43 676 8118 39003
e-mail: robert.wagner@wien.gv.at
www.park.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003