Kids machen Ramba Zamba im Wiener Rathaus

Ab 4. Jänner verwandelt das Ramba-Zamba-Riesenspielfest das Rathaus drei Tage zum Abenteuer-Spielplatz

Wien (OTS) - Erster Fixtermin und Highlight für Spielefans im
neuen Jahr ist das Ramba-Zamba-Riesenspielfest von 4. bis 6. Jänner 2011. Zahlreiche Schmink-, Kreativ- und Bewegungsstationen, ein Bühnenprogramm zum Mitmachen und jede Menge Spieleaction von der wienXtra-spielebox machen das Wiener Rathaus zum riesigen Abenteuer-Spielplatz. "Das Rathaus steht allen Wienerinnen und Wienern offen. In diesen Tagen aber speziell den Kindern", freut sich Kinder- und Jugendstadtrat Christian Oxonitsch.

Willkommen im Reich der Spiele

Schon mal "Vier gewinnt" für Riesen gespielt oder mit der Wii so richtig abgetanzt? Beim Spielefest gibt es Spieleaction für jeden Geschmack. Die wienXtra-spielebox ist natürlich auch dabei und zieht in Sachen Spiel alle Register: Brandneue Gesellschaftsspiele, coole Konsolenspiele in der Game-Zone für Kids ab 7 Jahren, eine Spielewerkstatt für Spiele-ErfinderInnen, ein Kleinkinderbereich und ein Brettspiele-Flohmarkt am Di, 4.1., wo Kinder ihre gebrauchten Brettspiele verkaufen können. In der Spielmagazin-Werkstatt von "Frisch gespielt" werden Kinder zu Spiele-TesterInnen für ihr eigenes Spielemagazin.

Actionreiche Ferientage für die ganze Familie

Bei der Schminkstation verwandeln sich Kinder in Fantasiegestalten, Kreativstationen laden zum Basten, Malen und Modellieren ein und mit Tanzworkshops, Bewegungsspielen sowie beim Jonglieren kommen alle so richtig in Schwung. Mit der Hilfe von Physik und Mathematik machen die BesucherInnen wundersame Tricks, im Arkadenhof entstehen schöne Wintersternbilder und auch lustige ClownInnen sind beim Fest unterwegs. Damit alle den Überblick behalten, berichten Kinder-ReporterInnen in der KinderKurier-Redaktion vom bunten Treiben. Die wienXtra-kinderinfo informiert vor Ort, wo auch nach dem Ramba-Zamba-Riesenspielfest Spaß und Action für die ganze Familie angesagt ist.

Mitreißende Acts auf der Ramba-Zamba-Bühne

Auf der Ramba-Zamba-Bühne präsentieren bekannte MusikerInnen Kinderlieder zum Mitsingen und auch bei Tanz-, Zauber- und Theatershows bleibt niemand ruhig auf den Sitzen.
Als Einstimmung auf das interaktive Bühnenprogramm geht es jeden Tag mit dem Holli Knolli Song los und dann weiter mit bunten Show-Acts zum Mitmachen: Mister Murphy verzaubert das Publikum mit seinen Tricks. DOT Theatre präsentiert "Son of the Moon" und "Dotting around", zwei Clowntheaterstücke, die ganz ohne Worte tolle Geschichten erzählen. Und die Tanzeinlagen von der Tanzschule Dance 4 Fun und dem arriOla Tanzstudio bringen das Publikum so richtig in Schwung.

Mitsingen ausdrücklich erwünscht

Mit dreistimmigem Gesang und großem Instrumentarium präsentieren Klaus Trabitsch & Das Butzemann-Orchester, mit Birgit Denk, Alexander Horstmann und Peter Rosmanith, Kinderlied-Klassiker in völlig neuem Stil - "Hänsel und Gretel" wird dabei zum gruseligen Blues mit unheimlichen Geisterchor und "Bi Ba Butzeman" zum coolen Reggae-Song. Auch Marko Simsa schlägt neue Töne an. Gemeinsam mit den Bands Klezmer Reloaded und Pacha Manka bringt er Lateinamerikanische Folkloremusik und Klezmermusik für Kinder auf die Bühne. Dabei lernen die Kids neue Instrumente und Musikrichtungen kennen. Beim Mitmachkonzert von Viktor Bauernfeind dreht sich in seinen schlauen Songs alles um die wunderbaren Dinge des Alltags wie Regen und Gewitter, Tiere, Geschenke und Zauberei.

o Ramba-Zamba-Riesenspielfest (Eintritt frei!)
Di, 4. und Mi, 5.1.2011; 14:00 - 19:00
und Do, 6.1.2011, 10:00 - 19:00
im Wiener Rathaus (Eingang Lichtenfelsgasse)
www.ferienspiel.at

o winterferienspiel 20010/11
Fr, 24. Dezember 2010 bis So, 9. Jänner 2011
Tel. 4000-84 400; ferienspiel@wienXtra.at;
Das Programm ist ab Mitte Dezember 2010 online
www.ferienspiel.at

Pressebild:
www.wien.gv.at/pressebilder

Rückfragen & Kontakt:

Sabine, Krones, wienXtra-ferienspiel
Tel.: 4000/ 84 401
E-Mail: sabine.krones@wienXtra.at

Gini Stern, wienxtra-Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 4000/84 380
E-Mail: gini.stern@wienXtra.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002