ÖAMTC: Grenzübergänge Hohenau und Angern an der March gesperrt

Hochwasser führende March

Wien (OTS) - Wegen der Hochwasser führenden March wurde Sonntagfrüh die Zufahrt zur Brücke über die March zwischen Hohenau und Moravsky Sväty Jan in der Slowakei gesperrt, meldet der ÖAMTC. Die Grenze bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Auch der Fährbetrieb zwischen Angern an der March und Zahorska Ves wurde vorübergehend eingestellt.

Autofahrer müssen laut ÖAMTC großräumig, etwa über Berg, Reintal oder Drasenhofen ausweichen.

Aktuelle Infos: www.oeamtc.at/verkehrsservice

(Schluss)
Gerhard Koch

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: +43 (0) 1 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001