Bundeskanzler Faymann auf Weihnachtsbesuch bei der Wiener Polizei

Dank und Anerkennung für den Dienst an der Allgemeinheit

Wien (OTS) - Bundeskanzler Werner Faymann besuchte am heutigen Christtag die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Polizeidienststelle auf der Brandstätte in der Wiener Innenstadt. "Ich danke Ihnen im Namen der gesamten Bundesregierung für ihre Bereitschaft, auch zu Weihnachten für die Sicherheit der Bevölkerung zu sorgen", sagte der Bundeskanzler zu den diensthabenden Beamtinnen und Beamten. Gerade der Einsatz zu den Feiertagen, wenn andere mit ihren Familien feiern, sei ein ganz besonders wertvoller Dienst an der Allgemeinheit. "Daher ist es mir insbesondere auch heute ein Anliegen, Ihnen persönlich Danke zu sagen und frohe Weihnachten zu wünschen."

Im Vorjahr hatte der Bundeskanzler die Wiener Feuerwache am Hof und im Jahr 2008 das Landeskrankenhaus Oberwart im Burgenland besucht.

Bilder vom Christtagsbesuch des Bundeskanzlers finden Sie kostenfrei über das Fotoservice des Bundespressedienstes, fotoservice.bundeskanzleramt.at

Rückfragen & Kontakt:

Pressesprecher des Bundeskanzlers
Mag. Leo Szemeliker
Tel.: (01) 531 15 - 2090, 0664/282 25 00

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0002