Topergebnis für Bregenzer Segler Bargehr und Mähr

Sportlandesrat Stemer gratuliert zum Vizeweltmeistertitel

Bregenz (OTS/VLK) - Eine Talentprobe der besonderen Art haben die beiden Bregenzer Segler David Bargehr und Lukas Mähr bei der U21-WM im 470er-Bewerb vor Doha (Qatar) abgelegt. Mit einer konstant souveränen Leistung holten die beiden Jungsegler den Vizeweltmeistertitel.

Sportlandesrat Siegi Stemer freut sich mit den Silbermedaillengewinnern: "Der Vize-WM-Titel ist der verdiente Lohn für den konsequenten Weg, den die beiden Segler auch gemeinsam mit dem Sportservice Vorarlberg beschreiten. Dort werden die beiden Olympiahoffnungen konditionell auf Vordermann gebracht. Dieses Ergebnis bestätigt darüber hinaus die Aufnahme der beiden Athleten in den High Potential Kader des Sportservice Vorarlberg, dem ausgewählte Athleten mit einem hohen Leistungspotential angehören".

Rückfragen & Kontakt:

Herausgegeben von der Landespressestelle Vorarlberg

Jeden Werktag durchgehend von 8:00 bis 17:00 Uhr für Sie da!
Telefon (05574)511-20135; Fax (05574)511-920196
Hotline: 0664/6255668 (Redaktion) oder 0664/6255667 (Mag. P. Marte)
E-Mail: presse@vorarlberg.at - www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0005