Hotel Gastro Pool mit neuem Umsatzrekord - 900. Mitgliedsbetrieb aufgenommen

25,2 Millionen Euro Umsatz in den ersten sieben Monaten

Anif (TP/OTS) - Hotel Gastro Pool steigerte vom Mai bis November 2010 den Umsatz um 31,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. In den ersten sieben Monaten des Geschäftsjahres wurden 25,2 Millionen Euro umgesetzt. Das hogast-Tochterunternehmen durfte soeben auch den 900. Mitgliedsbetrieb begrüßen, zu Beginn des Geschäftsjahres waren es noch rund 800.

Hotel Gastro Pool wurde 2004 von hogast speziell für kleinere Hotel-und Gastronomiebetriebe gegründet. Die Mitgliedsbetriebe genießen Zeit- und Kostenvorteile durch gebündeltes Einkaufsvolumen und umfangreiche Serviceleistungen. Seit der Gründung wächst das Unternehmen konstant, auch in den ersten sieben Monaten des Geschäftsjahres 2010/11 konnte ein Umsatzplus von 31,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erwirtschaftet werden. "Der Erfolg zeigt, dass auch kleinere Betriebe gemeinsam viel erreichen können. Unser Umsatzplus steht für zusätzliche Ersparnisse bei den Gastgebern", sagt Geschäftsführer Günther Obmascher.

Allein seit Mai wurden 100 neue Betriebe im Hotel Gastro Pool als Mitglied aufgenommen. Die 900 voll gemacht hat der Gasthof Waldemar in Hermagor, der von Familie Winkler schon seit Jahrhunderten betrieben wird. Mit Urlaub am Bauernhof, Schmankerln aus der Region und vor allem dem phänomenalen Ausblick über das gesamte Gailtal bieten die Winklers ein stimmiges Paket für Natur- und Genussliebhaber.

Der tragende Vorteil des Hotel Gastro Pool liegt in der Bündelung des Einkaufsvolumens der beteiligten Betriebe. Das Leistungsangebot ist maßgeschneidert für kleinere mittelständische Hotel- und Gastronomiebetriebe mit einem Einkaufsvolumen zwischen 30.000 und 100.000 Euro. Es war wenig überraschend, dass sich dieses Angebot rasch am Markt erfolgreich etablieren konnte. Heute können die Mitglieder bei rund 400 Lieferanten zu Top-Konditionen einkaufen. Neben Preisvorteilen genießen die Mitlieder des Hotel Gastro Pool einen professionellen und wesentlich vereinfachten Beschaffungsprozess, einen deutlich verringerten Verwaltungsaufwand, optimale Marktinformationen sowie volle Transparenz und Sicherheit.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Waltraud Huetz-Ebner (Presse)
Tel.: +43 (0)6246 8963-451
Mobil: +43 (0)664 3580575
huetz-ebner@hogast.at
http://www.hotelgastropool.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0004