Bezirksvorsteher-Wahl in Margareten: Wimmer und Hallal-Wögerer bestätigt

Wien (OTS/SPW-K) - Am Dienstag, den 21. Dezember 2010 fand im 5. Bezirk die konstituierende Sitzung der Bezirksvertretung statt. Bezirksvorsteher Ing. Kurt Wimmer (SPÖ) und seine Stellvertreterin Andrea Hallal-Wögerer wurden dabei in ihren Funktionen bestätigt. Die Angelobung fand im Beisein von amtsf. Stadträtin Sandra Frauenberger, und zahlreichen Ehrengästen, u.a. Vizebürgermeisterin Mag. Renate Brauner statt.

Wimmer und Hallal-Wögerer haben sich auf Vorschlag der SPÖ der Wiederwahl gestellt und die Zustimmung der Mehrheit in der Bezirksvertretung erhalten.

Der am 28. Juni 1957 in Wien geborene Ing. Kurt Wimmer ist seit dem Jahr 1999 Bezirksvorsteher von Margareten, seine Stellvertreterin Andrea Hallal-Wögerer bekleidet seit dem Jahr 2004 diese Funktion. Bezirksvorsteher Kurt Wimmer betonte in seiner Festansprache, dass der in den letzten Jahren eingeschlagene Kurs Margaretens "zu einem lebenswerten und vielfältigen innerstädtischen Bezirk" fortgesetzt werde. Als Schwerpunkte seiner politischen Tätigkeit nannte er den weiteren Ausbau des öffentlichen Verkehrs (Ustrab-Sanierung, Radwegenetz), die Schaffung von mehr Grünraum durch die Errichtung von halbseitigen Alleen (im Jahr 2011 werden die Siebenbrunnenfeldgasse und die Ramperstorffergasse saniert und dabei neue Bäume gepflanzt), die Fortführung des Schulsanierungspakets und den weiteren Ausbau der Kinderbetreuungsplätze.

"Ich lade alle Fraktionen der Bezirksvertretung herzlich dazu ein, unseren erfolgreich eingeschlagenen Weg mitzugehen. Margareten soll seinen Bewohnerinnen und Bewohnern Lebensfreude vermitteln und ein Bezirk sein, in dem von Familien bis hin zu Seniorinnen und Senioren alle Menschen gut und gerne leben und ausreichend Angebote vorfinden", sagt der wiedergewählte Bezirksvorsteher.

Auch der sozialdemokratische Klubobmann Ing. Walter Fandl betonte in seiner Rede, dass der erfolgreiche Weg in den kommenden fünf Jahren fortgesetzt werden soll. "Denn Margareten bewegt uns und wir bewegen Margareten. Wir setzten Initiativen und bringen den Bezirk in Bewegung. Solidarität, Teilhabe, Gleichberechtigung und Nachhaltigkeit sind Grundprinzipien unseres Handelns. Und dazu laden wir alle Fraktionen ein. Wir haben Handschlagsqualität! Und das Motto dafür lautet: "Margareten. Lebensfreude! Mitten in Wien" sagt Ing. Walter Fandl.

Schon bisher wurden über 90 Prozent der Beschlüsse in der Margaretner Bezirksvertretung einstimmig getroffen. Die Bezirksvertretung Margareten zählt 40 Mitglieder. Nach den Bezirksvertretungswahlen vom 10. Oktober 2010 werden von der SPÖ 18 (+/- 0), von den Grünen 9 (-1), von der FPÖ 7 (+2), von der ÖVP 5 (-2) und von der KPÖ 1 (neu) Bezirksrätinnen bzw. Bezirksräte gestellt.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Thomas Kluger
Tel.: (01)4000-81941,F:(01)5334727-8194
thomas.kluger@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10002