Nationalrat - Lueger: Österreich bei Familienleistungen im europäischen Spitzenfeld

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Kinder- und Jugendsprecherin Angela Lueger hat am Mittwoch im Nationalrat betont, dass die SPÖ-geführte Bundesregierung richtig auf die Krise reagiert und Kaufkraft sowie Konjunktur gestärkt hat. "Bei den Leistungen für Familien liegt Österreich im europäischen Spitzenfeld. Wir zahlen am meisten, am höchsten und am längsten aus", betonte Lueger, die das Budget hinsichtlich des Familienberichts analysierte. So wurden beispielsweise die Familienbeihilfe in den vergangenen Jahren zweimal erhöht, der Mehrkindzuschlag eingeführt und die Schülerfreifahrt erweitert. ****

Zu den Änderungen im Familienbereich im Zuge des Budgets sagte Lueger: "Niemand von uns hat Freude daran, dass gekürzt und eingeschränkt werden musste." Die SPÖ-Kinder- und Jugendsprecherin zeigte sich aber erfreut, dass der Konsolidierungsbedarf insgesamt um 307 Millionen Euro geringer ausfiel, als erwartet. (Schluss) mo/sv/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0003