ÖVP LP Vorstand: GR Heidrun Traussnig aus ÖVP ausgeschlossen:

Einstimmige Ausschlussanträge der Gemeinde- und der Bezirkspartei, Traussnig boykottiert seit Monaten ÖVP Kurs!

Klagenfurt/Wolfsberg (OTS/VP) - Parteiausschlüsse sind in der ÖVP Kärnten nicht üblich. Bisher konnte auch bei sehr kritischen Geistern und auch bei Partei schädigenden Vorgangsweisen noch immer darauf verzichtet werden, weil man letztlich sachlich gemeinsame Wege finden konnte.
Im Fall der Wolfsberger Gemeinderätin Heidrun Traussnig musste der ÖVP Landesparteivorstand allerdings reagieren. Einstimmige Beschlüsse für einen Parteiausschluss von Heidrun Traussnig im Gemeindeparteivorstand (am 20.06.2010) und im Bezirksparteivorstand (am 15.10.2010) erforderten eine Entscheidung im Landesparteivorstand. Dieser schloss Traussnig einstimmig (eine Enthaltung) aus der ÖVP aus.
Der Gemeinderätin wird parteischädigendes Verhalten vorgeworfen. Konkret boykottierte Heidrun Traussnig praktisch alle ÖVP Beschlüsse, sie stimmte konsequent gegen die Parteifraktion. Weiters nahm Traussnig seit Monaten weder auf Bezirks- noch auf Gemeindeebene an Parteivorstandssitzungen teil, was den notwendigen Informationsfluss von VP -Standpunkten nach innen und nach außen blockierte. Alle Versuche mit Traussnig klärende Gespräche zu führen, schlugen fehl. Auch der letzte derartige Anlauf blieb erfolglos, Traussnig hatte den Gesprächstermin abgesagt.
Die ÖVP bedauert, dass es nicht gelungen ist Heidrun Traussnig zurück ins Boot zu holen. Ebenso konsequent musste aber letztlich für die Trennung von Traussnig entschieden werden zumal sich die ÖVP Lavanttal mit großem Engagement einheitlich entwickelt und geschlossen und mit Zuversicht für die Bevölkerung arbeitet. Vor allem die Einbindung der Jugend und der Zuwachs an aktiven Mitgliedern zeugt von positivem Geist im Lavanttal. Kritische Geister bleiben in der ÖVP weiterhin erwünscht, allerdings nicht, wenn sie unsachlich einen ANTI - ÖVP Kurs zum Prinzip Ihrer politischen Arbeit erheben.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Volkspartei
Tel.: +43 (0463) 5862 DW 14
kommunikation@oevpkaernten.at
http://www.oevpkaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LKV0002