Tourismusdirektor Peter Donabauer verlässt Saalfelden Leogang

Saalfelden (OTS) - Nach genau einem Jahr verlässt der Tourismusexperte Peter Donabauer die Salzburger Urlaubsregion Saalfelden Leogang. Donabauer führt zu seinem frühzeitigen Abgang aus der aufstrebenden Urlaubsregion private Gründe an. Als Höhepunkte seiner Tätigkeit in Saalfelden Leogang nennt der Touristiker vor allem die erstmalige Durchführung des Mountainbike Weltcups und den Zuschlag für die Mountainbike Weltmeisterschaft 2012.

Rückfragen & Kontakt:

Peter Donabauer, 0664/3017719, p.donabauer@gmx.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001