Beatrix Karl gratuliert Karlheinz Töchterle zur Wiederwahl

Rektor der Universität Innsbruck einstimmig bestätigt

Wien (OTS) - Wissenschafts- und Forschungsministerin Dr. Beatrix Karl gratuliert Dr. Karlheinz Töchterle zu seiner Wiederwahl. Der Rektor der Universität Innsbruck wurde heute einstimmig in seinem Amt bestätigt und steht damit für weitere vier Jahre an der Spitze der Uni Innsbruck. "Der Unistandort Innsbruck hat sich in den vergangenen Jahren sehr gut entwickelt, dazu hat auch Rektor Töchterle einen wichtigen Beitrag geleistet. Ich freue mich auf weiterhin konstruktive Zusammenarbeit und sehe seine einstimmige Wiederwahl auch als Bestätigung seiner engagierten Arbeit in den vergangenen Jahren", so Beatrix Karl.

Rektor Töchterle ist ein wichtiger Mitstreiter, was die Regelung des Hochschulzugangs betrifft. "Die Unis brauchen einen geregelten Zugang, um besser planen zu können und sowohl Studierenden als auch Lehrenden bessere Rahmenbedingungen bieten zu können", unterstreicht die Ministerin. Dies gelte in Hinblick auf die deutschen Studierenden insbesondere auch für den Unistandort Innsbruck.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
Minoritenplatz 5, 1014 Wien
Pressesprecherin: Mag. Elisabeth Grabenweger
Tel.: +43 1 531 20-9014
elisabeth.grabenweger@bmwf.gv.at
www.bmwf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWF0001