EINLADUNG Pressegespräch HAUPTVERBAND und GfK Austria: Österreichs Gesundheitssystem ist Spitze, aber Reformen sind notwendig

Wien (OTS) - Der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger beauftragte GfK Austria mit einer Studie zu den Themen Gesundheitsreform und Kassenkonsolidierung. Darüber hinaus wurde auch die Haltung der heimischen Bevölkerung zur e-Medikation erhoben. Zur Präsentation der Ergebnisse laden wir die VertreterInnen der Medien herzlichst zum

Pressegespräch: "Österreichs Gesundheitssystem ist Spitze, aber ganzheitliche Reformen sind notwendig"

Zeit: Donnerstag, 16. Dezember 2010, 10.30 Uhr

Teilnehmer: Prof. Dr. Rudolf Bretschneider (GfK Austria, Geschäftsführer) Dr. Hans Jörg Schelling (Hauptverband, Vorsitzender des Verbandsvorstandes) Dr. Josef Kandlhofer (Hauptverband, Generaldirektor) Ort: Marktforschungsinstitut GfK-Austria Sitzungssaal 1030 Wien, Ungargasse 37

Parkplätze in der Tiefgarage des Instituts vorhanden

Rückfragen & Kontakt:

Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger, Pressestelle
Tel.: (++43-1) 71132-1120
dieter.holzweber@hvb.sozvers.at
http://www.sozialversicherung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHS0001