Grüne: LH-Stv. Sobotka hat Wahrnehmungsdefizite bei Veranlagungspräsentation

Krismer: Grüne kritisieren weiterhin scharf den Veranlagungskurs

St. Pölten (OTS) - Die Grüne Finanzsprecherin Helga Krismer ist erzürnt, ob der Aussage von LH-Stv. Sobotka, dass die Präsentation der Veranlagungen ohne Kritik verlief. "Die Fragen wurden fadenscheinig oder gar nicht beantwortet! Die Grünen haben als einzige Opposition die meisten Fragen gestellt. Und die waren Kritik in Reinstform!" So blieb etwa unbeantwortet, wie es möglich sei, dass 131 Mio Euro dem Budget zugeschossen werden können, wo der Rechnungshof diese Vorgehensweise kritisierte. LH-Stv. Sobotka konnte auch nicht beantworten, ob bei den Assets "Rohstoffe" auch mit Uran spekuliert wird.

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im NÖ Landtag
Mag. Kerstin Schäfer
Tel.: Mobil: +43/664/8317500
kerstin.schaefer@gruene.at
http://noe.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRN0001