Schwentner: Beispiel 9 des Grünen EZA-Adventkalenders "Advent, Advent, es brennt es brennt"

Ländliches Entwicklungsprogramm in Mosambik & Nepal - www.gruene.at/adventkalender

Wien (OTS) - Beispiel 9 des Grünen Adventkalenders "Advent,
Advent, es brennt, es brennt":

Ländliches Entwicklungsprogramm in Mosambik & Nepal:
Umfassende Bildung, Powerfrauen, Landwirtschaft, Selbsthilfegruppen, Mikrokredite, Kooperative sowie Integration von Minderheiten des geförderten ländlichen Don Bosco Entwicklungsprogramms. Ländliche Erfolgsstorys in Mosambik und Nepal werden durch das Programm vernetzt und bieten für tausende Familien in diesen Ländern - und darüber hinaus - wirksame Chancen zur nachhaltigen Überwindung von Armut!
Genaueres: http://www.jugendeinewelt.at/

Programme und Projekte wie dieses könnten aufgrund des Budgetkahlschlags in den nächsten Jahren vor dem Aus stehen. Für die ärmsten und am meisten benachteiligten Menschen dieser Welt gibt es in diesem Advent kein österreichisches Geschenkspackerl. "Die Grünen fordern die Regierung auf, die Kürzungen bei der EZA, die auf Kosten der ärmsten Menschen der Welt gehen, zurückzunehmen. Die Regierung muss einen Stufenplan erstellen, wie das Ziel erreicht werden kann, bis 2015 0,7 Prozent des BNE für die Entwicklungszusammenarbeit bereitzustellen", fordert Schwentner.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen
Tel.: +43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0002