hogast bringt Stellenanzeigen auf Facebook und iPhone

Innovative Mitarbeitersuche mit JobOffice

Anif (TP/OTS) - Mit dem hogast JobOffice erscheint eine ausgeschriebene Stelle automatisch auf vielen verschiedenen Portalen und Plattformen. Nun ist es für Tourismusbetriebe möglich, die Stellenangebote automatisch auf ihrer eigenen Facebook-Seite zu veröffentlichen. Und auch über das iPhone finden Bewerber nun die besten Jobs ganz einfach.

Um Mitarbeiter zu finden, muss man die Stellen dort ausschreiben, wo die Bewerber sind. Dabei wird immer deutlicher, welche Vorteile das hogast JobOffice bringt. Einmal ausgeschrieben kann man das Jobangebot per Knopfdruck vervielfachen. "Neben unserer Testsieger-Jobbörse http://www.hogastjob.com sind dutzende Onlineplattformen direkt angeschlossen, sogar eine Inseratschaltung in Printmedien ist möglich. Man kann die offenen Jobs auch auf der eigenen Hotelwebsite oder der Regionswebsite einbinden", erklärt Dietmar Winkler, Leiter Personaldienstleistungen bei hogast.

Nun steht Betrieben ein weiterer Service kostenlos zur Verfügung:
eine eigene Jobbörse auf der Facebook-Seite. Viele Hotels, Restaurants und Regionen haben bereits hunderte oder tausende Fans in dem beliebten Netzwerk. Mit einer einfachen Applikation kann man diese Bezugsgruppen nun auch über die offenen Stellen im Betrieb informieren. "Jeder JobOffice-Nutzer kann die App ganz einfach via http://apps.facebook.com/hogastjob einbinden - die ausgeschriebenen Stellen erscheinen so automatisch in einem eigenen Reiter auf der Facebook-Seite", sagt Dietmar Winkler. Betriebe wie das Sporthotel Stock in Finkenberg, das Romantik Resort Bergergut oder das RelaxResort Kothmühle verwenden die App bereits. Gesammelt dargestellt werden alle offenen Jobs auch auf der neuen Facebook-Seite http://www.facebook.com/hogastjob.

Ähnlich viel Zeit wie mit Facebook verbringen junge Menschen wohl nur mit dem Smartphone, insbesondere dem beliebten iPhone. Auch hier erscheinen die Jobangebote der Plattform http://www.hogastjob.com, eine eigene kostenlose Applikation macht es möglich - zu finden unter "hogastjob" im App-Store. "Wir haben bei der Entwicklung der hogastjob-App auf eine besonders benutzerfreundliche Bedienung geachtet. Bewerber finden die passenden Angebote nach Regionen, Kategorien oder einzelnen Berufen", erklärt Dietmar Winkler von hogast.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Waltraud Huetz-Ebner
Presse / Marketing
Tel.: +43 (0)6246 8963-451
Mobil: +43 (0)664 3580575
huetz-ebner@hogast.at
Weitere Informationen: http://www.hogast.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0006