Einladung zu "Sparkling Science"-Preisverleihung

BMWF zeichnet 14 neue Schulforschungsprojekte aus

Wien (OTS) - Bereits zum dritten Mal zeichnet das
Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF) am kommenden Montag, den 13. Dezember 2010, 14 besonders innovative Schulforschungs-Projekte des Nachwuchsförderprogramms "Sparkling Science" aus.

Das Außergewöhnliche an den Projekten ist die aktive Einbindung der Schülerinnen und Schüler in laufende Forschungsarbeiten. Sie arbeiten im Rahmen ihrer Projekte mit zahlreichen renommierten Forschungseinrichtungen aus dem In- und Ausland zusammen und forschen an aktuellen wissenschaftlichen Fragestellungen. Entwickelt und geleitet werden die Projekte, die alle im laufenden Schuljahr durchgeführt werden, von den einreichenden Schulen aus ganz Österreich (Berufsbildende Mittlere und Höhere Schulen genauso wie Gymnasien, Kooperative Mittelschulen, Hauptschulen und Volksschulen).

Die feierliche Auszeichnung findet am Montag, den 13. Dezember 2010, von 11.00 bis 12.00 Uhr, im Audienzsaal des BMWF, Minoritenplatz 5, 1014 Wien statt.

Vertreter/innen der Medien sind herzlich eingeladen!

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
Minoritenplatz 5, 1014 Wien
Pressebüro
Tel.: 01 531 20 9007

Sparkling Science Programmbüro
Mag. Petra Siegele
Tel.: 01 4277 28112

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWF0001