AVISO: Darabos beim EU-Verteidigungsministerrat in Brüssel

Wien (OTS/BMLVS) - Morgen Donnerstag, den 9. Dezember, findet erstmals in der Geschichte der Europäischen Union ein Rat für Auswärtige Angelegenheiten im Format der Verteidigungsminister statt. Die Ministerratssitzung wurde durch die Hohe Repräsentantin Ashton einberufen.

Die Beratungen bestehen aus einem informellen und einem formellen Teil. In den informellen Sitzungen werden die Themen EU-Operationen sowie im Beisein von NATO-Generalsekretär Rasmussen die Beziehungen EU-NATO behandelt. Die formelle Sitzung steht im Zeichen der Entwicklung der militärischen Fähigkeiten unter dem Aspekt der Budgetknappheit, mit der die Streitkräfte in den Ländern der Europäischen Union konfrontiert sind. In diesem Zusammenhang wird auch über mögliche Kooperationen innerhalb der EU-Staaten und mit den Partnerorganisationen diskutiert. Darüber hinaus steht die Europäische Verteidigungsagentur (EDA) auf der Agenda.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Mag. Stefan Hirsch, Pressesprecher des Bundesministers
Tel.: 050201-1020145
stefan.hirsch@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0002