ConCardis führt ePayment App ein / Kreditkartenzahlungen mit dem iPhone akzeptieren

Wien (ots) -

Schnell und unkompliziert Transaktionen ortsunabhängig abwickeln - dies war bisher nur mit einem mobilen Bezahlterminal möglich. Um das Bezahlen beim Kunden vor Ort handlicher und einfacher zu gestalten, hat ConCardis eine iPhone-Applikation für die mobile Abwicklung von Zahlungen entwickelt. Händler können ab sofort mit der ConCardis ePayment App Zahlungen per Kreditkarte direkt vor Ort über das iPhone abwickeln. Kartenzahlungen beim Kunden werden damit für die Händler wesentlich einfacher zu handhaben, da sie für die Abwicklung lediglich ein iPhone benötigen und damit auf das übliche mobile Bezahlterminal verzichten können. Zur Zahlungsautorisierung werden die Transaktionsdaten verschlüsselt an das PCI-zertifizierte Rechenzentrum übertragen - der Händler erhält so unverzüglich eine Rückmeldung über den Status der Zahlung. Die Applikation ist vor allem für Gewerbetreibende geeignet, die ortsunabhängige Kartenzahlungen entgegennehmen möchten, wie beispielsweise Handwerker, Caterer, Messeaussteller, Taxiunternehmen, Lieferdienste oder Organisatoren von Verkaufsveranstaltungen. Um eine Transaktion direkt beim Kunden durchzuführen, benötigen die Händler lediglich die ConCardis ePayment App und die entsprechenden Kreditkartendaten. Ähnlich wie bei den üblichen Kartenzahlungen im Internet gibt der Mitarbeiter vor Ort alle erforderlichen Daten über eine Eingabemaske der App in das iPhone ein. Auch die Kartenprüfnummer ist für eine Transaktion erforderlich. Der Mitarbeiter bestätigt den Vorgang mit seiner persönlichen ePayment PIN. Damit wird sichergestellt, dass nur bevollmächtigte Personen die Applikation für Transaktionen nutzen können. Umgehend wird vom Rechenzentrum eine Rückmeldung gegeben, ob der Zahlungsvorgang autorisiert wurde. Optional kann auch die E-Mail-Adresse des Kunden aufgenommen werden, an die im Anschluss an die Zahlung eine Bestätigung verschickt wird. Über die Transaktionshistorie kann jederzeit auf die letzten zehn Bezahlvorgänge zugegriffen werden. Bei Warenrückgaben oder Fehlbuchungen ist es zudem möglich, Gutschriften zu erstellen. Die ePayment App ist kostenlos im Apple App-Store verfügbar. Zur Nutzung der Anwendung wird lediglich ein Kreditkartenakzeptanzvertrag mit ConCardis inklusive der E-Payment-Lösung ConCardis PayEngine iphone benötigt. Die Applikation unterstützt die Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch und Italienisch sowie die Währungen Euro, Schweizer Franken, US-Dollar und Britisches Pfund. Über ConCardis Die ConCardis GmbH betreut Key Accounts und mittlere Unternehmen in Österreich und bündelt die gesamte Dienstleistungs- und Servicepalette im bargeldlosen kartengestützten Zahlungsverkehr für Handel und Gewerbe, die den Einsatz von Kredit- und Debitkarten ermöglicht. Auch für den Bereich E-Commerce und Versandhandel stellt ConCardis sichere und einfach einzurichtende Zahlungslösungen zur Verfügung. Österreichische Kunden haben die Möglichkeit, dank professioneller Ansprechpartner, zu allen Fragen rund um das bargeldlose Bezahlen direkt beraten zu werden. Als ein Unternehmen der deutschen Banken und Sparkassen gehört die ConCardis GmbH mit einem Kundenstamm von rund 400.000 Akzeptanzstellen zu den führenden deutschen Anbietern im Bereich der Kartenakzeptanz.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Kerstin Pitsch / Silke Schmeling
Tel.: +49 69 7922-4681
Fax: +49 69 7922-4580
E-Mail: presse@concardis.com
www.concardis.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0003