management club: 71 Prozent der mc-Mitglieder erteilen Budgetmaßnahmen der Bundesregierung klare Absage

Paierl: "Dieses Umfrageergebnis ist ein blauer Brief, der als Handlungsauftrag an die Politik verstanden werden soll.

Wien (OTS) - So klar, wie die Tatsache, dass eine Budgetkonsolidierung alternativlos ist, so klar sind auch die Ergebnisse der aktuellen Mitglieder-Umfrage des management club: 71 Prozent der Manager beurteilen die Budgetmaßnahmen der Bundesregierung mit den Noten 4 und 5. Über 80 Prozent befinden den vorgestellten Konsolidierungspfad als untauglich für den Schuldenabbau oder die Sicherung der österreichischen Wettbewerbsfähigkeit. In den Bereichen Schule, Pension, Gesundheit und Hochschule bewerten die mc-Mitglieder die Performance der Bundesregierung mit den Noten 3,6 bis 4. Ein Armutszeugnis? Für mc-Präsident Herbert Paierl sind die Umfragewerte viel mehr als blauer Brief zu sehen, der als Handlungsauftrag an die Politik verstanden werden soll.

Nachdem die Bundesregierung am Dienstag ihren Fahrplan zur Budgetkonsolidierung präsentierte, startete der mc eine Umfrage unter seinen 3.500 Mitgliedern, in der die Manager den Maßnahmenkatalog bewerten sollten. Die Ergebnisse im Überblick: 36 Prozent der Befragten beurteilten den vorgeschlagenen Konsolidierungspfad mit der Note 4, 35 Prozent mit der Note 5.

Für 84 Prozent stellen die Regierungsmaßnahmen nicht die Weichen für einen Schuldenabbau und für 86 Prozent der befragten Manager ist dieses Budget nicht geeignet, die Wettbewerbsfähigkeit Österreichs zu sichern.

Die Performance der Regierung in wichtigen Reformfeldern wie Schulsystem, Pensionssystem, Gesundheitssystem und dem Hochschulbereich bewerteten die mc-Mitglieder mit Noten zwischen 3,63 und 4,07. Für 31 Prozent der Manager ist die Verwaltung jener Bereich mit dem dringlichsten Reformbedarf.

Auf die Frage, ob sich Österreich grundsätzlich in die richtige Richtung entwickle, antworteten 73 Prozent mit Nein und 21 Prozent mit Ja. Vertrauen in die Regierung, die Probleme des Landes zu lösen, haben 12 Prozent, 83 Prozent der Manager glauben nicht an die Problemlösungskompetenz der aktuellen Bundesregierung. Die "Zukunftskonzepte" der einzelnen Parteien bewerteten die befragten mc-Mitglieder mit folgenden Noten: SPÖ 4,15; ÖVP 3,47; FPÖ 4,28; GRÜNE 3,96; BZÖ 4,15.

Für mc-Präsident Herbert Paierl sind diese Umfrageergebnisse als blauer Brief zu verstehen: "Unsere Mitglieder geben in dieser Umfrage einen lauten Warnschuss in Richtung Politik ab. Die Ergebnisse sind jedoch nicht als Armutszeugnis, sondern viel mehr als blauer Brief zu sehen. Jetzt müssen Runde Tische und Arbeitsgruppen endlich ein Ende haben. Es gibt bereits jede Menge guter Reformkonzepte für die Zukunftsthemen dieses Landes - gehen wir endlich an deren Umsetzung."

Die vollständige Umfrage als PDF-Download finden Sie unter:
www.managementclub.at/document/Umfrage_Budgetkonsolidierung.pdf

Rückfragen & Kontakt:

management club, Alexandra Hofer, Tel.: +43-1 512 79 35, presse@managementclub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003