Advent in den Wiener Kindergärten

Wien (OTS) - Die Zeit vor Weihnachten ist häufig geprägt von Stress und Hektik. Den Kindern in den städtischen Kindergarten merkt man davon aber nichts an. "Ganz im Gegenteil, wiederkehrende Feste und Brauchtum vermittelt den Kindern ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit", betont Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch. "Dabei bringen die Kinder selbst ihre eigenen Ideen und Fantasien ein und gestalten so die Feste mit."

So sind sie schon bei den Festvorbereitungen aktiv: Neben dem Backen von Keksen gestalten die Kinder unter anderem auch eigene Adventgestecke, die liebevoll mit unterschiedlichen zur Adventzeit passenden Utensilien geschmückt werden. "Bei den Kindern steigt dadurch die Vorfreude auf Weihnachten", freuen sich die PädagogInnen.

"Das gemeinsame Werken trägt neben der Einstimmung auf Weihnachten aber ebenso zur Weiterentwicklung der motorischen Fähigkeiten bei," betont Stadtrat Christian Oxonitsch.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Michaela Zlamal
Mediensprecherin Stadtrat Christian Oxonitsch
Tel.: +43 1 4000-81930
michaela.zlamal@wien.gv.at
http://www.oxonitsch.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011