Donaustadt: "Mozart Players" in der Orangerie Kagran

Konzert mit historischen Instrumenten am 9. Dezember

Wien (OTS) - Der Kulturverein Donaustadt lädt am Donnerstag, 9. Dezember, zu einem Musik-Abend in der "Orangerie Kagran" (22., Siebeckstraße 14) ein. Mit diesem festlichen Konzert endet die diesjährige Veranstaltungsreihe "Mostly Mozart". Beginn ist um 19.00 Uhr. Das Ensemble "Donaustädter Mozart Players" (Leiter: Richard Fuller) erfreut die Zuhörerschaft mit Klavier-Melodien von Wolfgang Amadeus Mozart. Pro Person ist ein Unkostenbeitrag in der Höhe von 12 Euro zu zahlen. Beim Konzert-Zyklus "Mostly Mozart" kommen historische Instrumente zum Einsatz. Unterstützt wird dieses interessante Musik-Projekt durch den Bezirk und von "Basis.Kultur.Wien". Die Organisatoren stehen für Auskünfte und Reservierungen unter der Telefonnummer 0699/8136 8292 gerne zur Verfügung. Eine Beschreibung aller Aktivitäten des Vereines ist im Internet zu finden: www.kulturverein-donaustadt.at. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004