Favoriten: Wiener Weisen und Anekdoten am Nachmittag

Wien (OTS) - Im "Waldmüller-Zentrum" (10., Hasengasse 38) wird am Dienstag, 7. Dezember, ein unterhaltsames Programm speziell für betagte Menschen geboten. Zur Freude der reiferen Semester tragen die fidelen Musikanten Helmut Schmitzberger (Akkordeon) und Hermann Mazurkiewicz (Gitarre) die schönsten Melodien aus der Wienerstadt vor. Das Duo hat für den "Senioren-Nachmittag" ein neues Programm mit vertrauten und weniger bekannten Wiener Weisen zusammengestellt. Weiters kommt der beliebte Sänger und Moderator Sigi Preisz nach Favoriten. Der Künstler singt seine Lieder im "typisch wienerischen" Stil und erheitert die Gäste mit allerhand Anekdoten. Wenn der flotte Sigi den legendären "Tschecheranten-Tango" anstimmt, kommt in Windeseile Frohsinn auf. Um 15.00 Uhr startet die Veranstaltung. Eintritt: 3 Euro. Nähere Auskünfte: Telefon 0660/464 66 14 bzw. 0699/814 49 056.

E-Mails an "Kultur 10": waldmuellerzentrum@chello.at

Bewegende Klänge ertönen beim "Weihnachtskonzert" am Mittwoch, 8. Dezember, im "Waldmüller-Zentrum" in der Hasengasse 38. Der "Arbeitersängerbund Favoriten" und die "10er Musi" warten mit einem sorgsam arrangierten Programm im Zeichen der "Stillsten Zeit im Jahr" auf. Das beschauliche Konzert fängt um 16.00 Uhr an. Das Eintrittsgeld beträgt 5 Euro. Für die Organisation der Veranstaltungen im "Waldmüller-Zentrum" ist die ARGE "Kultur 10" (E-Mail: waldmuellerzentrum@chello.at) verantwortlich.

o Allgemeine Informationen: Arbeitsgemeinschaft "Kultur 10" (Veranstaltungen im "Waldmüller-Zentrum"): www.wien-favoriten.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003