AVISO an die Redaktionen - Ab sofort Live-Übertragung der Nationalratssitzung

Top-Thema auf www.ots.at

Wien (OTS) - Der Nationalrat startet seine Sitzung am 1.Dezember
mit einer Erklärung des Bundeskanzlers und des Vizekanzlers zur Ernennung einer neuen Staatssekretärin. Christine Marek zieht in den Wiener Gemeinderat ein, ihr folgt die Tirolerin Verena Remler im Amt der Familienstaatssekretärin. Nach dieser Debatte haben die Abgeordneten die Möglichkeit, sich im Rahmen der Ersten Lesung grundsätzlich mit dem Budgetentwurf für 2011 auseinanderzusetzen.

Beginn: 09:00 Uhr

Optimaler Empfang via Internet

Die APA-Gruppe bietet in Zusammenarbeit mit dem Parlament die kompletten Live-Übertragungen der Plenarsitzungen des Nationalrats und des Bundesrats in den Formaten Windows Media-Player und Real Player in mehreren Bandbreiten an. Damit ist ein optimaler Empfang für alle gängigen Internet-Anbindungen und technischen Ausrüstungen gewährleistet.

Die Sitzungen sind über das APA-OTS-Portal www.ots.at abrufbar. Bitte beachten Sie, dass APA-OTS an Sitzungstagen ein zentral auf diesem Portal abrufbares "Top-Thema" einrichtet. Hier werden alle Meldungen des Parlaments und der Parlamentsklubs sowie ein Link auf die aktuelle Rednerlisten als Zusatzinformation zur Web-TV-Übertragung zusammengestellt.

Achtung: Website-Betreiber sind eingeladen, die Video-Streams der Live-Übertragungen nach vorheriger Vereinbarung mit der APA-IT Informationstechnologie GmbH in die eigene Website einzubinden. Nähere Informationen dazu sind bei Ing. Martin Schevaracz (mailto:it-vertrieb@apa.at, Tel.: +43 1 360 60-6060) erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

APA-OTS Originaltext-Service GmbH
Tel.: +43 1 360 60-5310
ots@apa.at
http://www.ots.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KRO0001