ARBÖ: Starker Schneefall - Mehrere Unfälle im Süden Österreichs

Wien (OTS) - Starke Schneefälle führten am Sonntagabend zu mehreren Unfällen im Süden Österreichs. Vor allem auf der Südautobahn (A2) kam es aufgrund des Wintereinbruchs zu mehreren Verkehrsunfällen, so bei Pörtschach und im Bereich Wolfsberg zwischen dem Übelskogeltunnel und dem Grossliedltunnel, informiert der ARBÖ.

Von den Schneefällen ebenfalls stark betroffen waren zahlreiche Bundes- und Landesstraßen in Kärnten und Teilen der Steiermark, über die Kettenpflicht verhängt wurde. Die Schneeschauer werden voraussichtlich erst im Laufe der Nacht abklingen. Es werden bis zu 25 cm Neuschnee erwartet.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ
Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 89 12 17
id@arboe.at
www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001