Wiener Adventzauber: Dompfarrer Toni Faber segnet größten Wiener Adventkranz

Wien (TP/OTS) - Zum vierten Mal prägt heuer ein ganz besonderer Adventkranz den Eingangsbereich zum Wiener Christkindlmarkt bei der Ringstraße: insgesamt zwei Tonnen Reisig wurden hier in Zusammenarbeit der Wiener StadtgärtnerInnen mit den BlumenbinderInnen der Blumengärten Hirschstetten zu einem riesigen Adventkranz gebunden. "Der Kranz hat einen Durchmesser von 12 Metern", erklärt Stadtgartendirektor Ing. Rainer Weisgram. "Wir freuen uns sehr, dass er hier so schön zur Geltung kommt und heute feierlich gesegnet wurde." Musikalisch begleitet wurde der Festakt durch das Brass-Ensemble "Rudolfsheimer Weisenbläser". Die Kerzen dieses wunderschönen Adventkranzes werden nun - eine nach der anderen - an den vier Adventwochenenden entzündet.

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=43&dir=201011&e=20101127_a&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Zenker & Co Public Relations
Mag. Sonja Kellner
Am Neubau
A-2014 Spillern
Mobil: +43 (0)664 84 99 476
sonja.kellner@zenkerundco.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0002