ÖSTERREICH: Waldmensch gefasst

Nach Mord an Landwirtin nimmt Polizei den Tatverdächtigen fest

Wien/Graz (OTS) - Wie die Tageszeitung ÖSTERREICH in ihrer Sonntag-Ausgabe meldet, ist der "Waldmensch" gefast. Nach dem Mord an einer 71-jährigen Landwirtin in Kirchberg/Wechsel hat die Polizei am Samstag in der Nähe des Tatorts den tatverdächtigen Friedrich Osterbauer festgenommen.

Er soll vergangenes Woche als Freigänger eine Prostituierte durch Stiche beinahe umgebracht haben. Auch die 71-jährige Landwirtin wurde mit einem Messer ermordet.

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH, Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 1010
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0001