LH Pröll zum heutigen Tag der offenen Tür an den NÖ Bezirkshauptmannschaften

"Landesverwaltung ist täglich nah beim Bürger"

St. Pölten (OTS/NLK) - Alle Bezirkshauptmannschaften in Niederösterreich präsentieren am heutigen "Tag der offenen Tür" ihre vielfältigen Leistungen. Seit 9 Uhr herrscht "Echtbetrieb" im Bürgerbüro, die Sozialabteilungen bieten umfassende Beratungsmöglichkeiten und auch die Einsatzkräfte stellen den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern ihr gesamtes Leistungsspektrum vor. Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll besuchte am heutigen Samstagvormittag die Bezirkshauptmannschaft Hollabrunn.

Mit dem heutigen "Tag der offenen Tür" wolle man "dokumentieren, dass die Landesverwaltung täglich nah am Bürger und für den Bürger da ist", sagte Landeshauptmann Pröll im Zuge seines Besuches an der Bezirkshauptmannschaft Hollabrunn. Die niederösterreichische Landesverwaltung wickle pro Jahr rund drei Millionen Dienstleistungen ab, informierte der Landeshauptmann. "Unsere Landesverwaltung ist schlank, beweglich und an den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger orientiert", stellte er weiters fest. Am "Tag der offenen Tür" in allen Bezirkshauptmannschaften könne man sich hervorragend überzeugen, "welche Serviceleistung hier vor Ort angeboten wird, und zwar nach dem Grundsatz ,näher zum Bürger - schneller zur Sache`", so Pröll.

Noch bis 16 Uhr geben am heutigen 27. November die Bezirkshauptmannschaften in ganz Niederösterreich sowie das Bürgerbüro im NÖ Landhaus einen Überblick über ihr umfassendes Angebot. Reisepass, Personalausweis, Führerschein, Fahrbewilligungen für den L 17 oder auch Beratung zur Wohnbauförderung und Pflegefragen stehen dabei genauso im Blickpunkt wie die Vorstellung des neuen Sozialhilferatgebers im Internet oder Einblicke in die Tätigkeit der einzelnen Abteilungen.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12172
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001