Wiener Linien: Mehr Fahrscheinkontrollen, sinkende Schwarzfahrerquote

2010 bisher 165.000 Schwarzfahrer erwischt

Wien (OTS) - Deutlich ausgeweitet haben die Wiener Linien ihre Fahrscheinkontrollen. So wurden von Jänner bis Oktober 2010 mehr als 5,4 Millionen Fahrgäste kontrolliert, rund 165.000 Schwarzfahrer wurden erwischt. Zum Vergleich: Im gesamten Jahr 2009 wurden rund 4 Millionen Fahrgäste kontrolliert. Wer ohne gültiges Ticket erwischt wird, zahlt eine Strafe von 70 Euro.

Für das Gesamtjahr 2010 rechnen die Wiener Linien mit mehr als 6 Millionen Kontrollen und rund 200.000 erwischten Schwarzfahrern. Pro Tag werden damit mehr als 16.000 Fahrgäste kontrolliert.

Sinkende Schwarzfahrerquote

Als Reaktion auf die höhere Kontrolldichte ist bereits ein weiteres Absinken der Schwarzfahrerquote zu beobachten. Fuhren 2004 noch fast fünf Prozent der Fahrgäste ohne Fahrschein, sind es 2010 nur mehr drei Prozent.

Rund 200 Mitarbeiter der Wiener Linien sind in Bus, Bim und U-Bahn zur Fahrscheinkontrolle unterwegs. Auch das 70-köpfige Linienservice kontrolliert fallweise die Tickets. Zusätzlich setzen die Wiener Linien auf Intensivkontrollen bei U-Bahn-Stationen.

"Mit der Ausweitung der Fahrscheinkontrollen handeln wir im Interesse unserer zahlenden Kunden", sagt Wiener-Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer. "Schwarzfahren lohnt sich nicht."

Entwicklung Schwarzfahrer:

Erwischte Schwarzfahrer: 130.182 (2004), 129.924 (2005), 159.839 (2006), 162.362 (2007), 138.053 (2008), 135.835 (2009), 165.000 (2010 bisher)
Kontrollierte Fahrgäste: 2,86 Mio.(2004), 2,97 Mio. (2005), 3,87 Mio. (2006), 4,42 Mio. (2007), 3,77 Mio. (2008), 4,03 Mio. (2009), 5,40 Mio. (2010 bisher)
Schwarzfahrerquote: 4,55 % (2004), 4,37 % (2005), 4,13 % (2006), 3,67 % (2007), 3,66 % (2008), 3,37 % (2009), 3,04 % (2010 bisher)

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH und Co KG
Kommunikation
Tel.: Journaldienst: 0664/884 82 237
www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001