Bezirksvorsteher-Wahlen in Landstraße und Rudolfsheim-Fünfhaus

Wien (OTS) - Am Donnerstag, den 18. November fanden im 3. und im
15. Bezirk die konstituierenden Sitzungen der Bezirksvertretung statt. Im Zuge dessen wurden die BezirksvorsteherInnen und deren StellvertreterInnen gewählt.

In Landstraße bleibt Erich Hohenberger (SPÖ) Bezirksvorsteher. Seine StellvertreterInnen sind DI Rudolf Zabrana (SPÖ) und Mag.a Eva Lachkovics (Grüne). Die Bezirksvertretung zählt 54 Mitglieder (Bezirksrätinnen und Bezirksräte), wobei 23 von der SPÖ, 11 von den Grünen, 10 von der FPÖ, 9 von der ÖVP und eine/r von der KPÖ gestellt wird.

In Rudolfsheim-Fünfhaus wurde Gerhard Zatlokal (SPÖ) zum Bezirksvorsteher gewählt und bleibt damit ebenfalls im Amt. Seine StellvertreterInnen sind Claudia Bettina Dobias (SPÖ) und Karl Schwing (FPÖ). Die Bezirksvertretung zählt 46 Mitglieder, von der SPÖ werden 22, von der FPÖ 11, von den Grünen 9 und von der ÖVP 4 Bezirksrätinnen bzw. Bezirksräte gestellt. (Schluss) kad

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Mag. Erwin Kadlik
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81083
E-Mail: erwin.kadlik@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014