Streimelweger dementiert Vorwurf zur Anstiftung der Marktmanipulation

Wien (OTS) - Als "vollkommen haltlos" bezeichnet S&T-CEO Thomas Streimelweger den in der aktuellen Ausgabe des Wirtschaftmagazins "atello" publizierten Vorwurf, dass er vom ehemaligen S&T-Vorstand Christian Rosner eine Marktmanipulation verlangt habe. "Die zitierte Aussage von Beko-Holding-Chef Peter Kotauczek ist frei erfunden und rufschädigend", erklärt Streimelweger, der ankündigt alle rechtlichen Schritte in dieser Causa prüfen zu lassen. Auch Christian Rosner bestätigt keinerlei derartigen Aussagen gemacht zu haben.

Rückfragen & Kontakt:

Katharina Riedl
Head of Marketing & Corporate Communications
S&T System Integration & Technology Distribution AG
Geiselbergstrasse 17-19
1110 Vienna, Austria
Tel: +43 (1) 3678088 1024
Mob: +43 (664) 60191 1024
Fax: +43 (1) 3678088 1099
Email: Katharina.Riedl@snt-world.com
Web: http://www.snt-world.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006