Spielefest auf Schloss Schallaburg

Gratis-Eintritt für Familien

St. Pölten (OTS/NLK) - Auch im heurigen Jahr wird auf Schloss Schallaburg wieder ein Spielefest abgehalten. Von Freitag, 26. November, bis Sonntag, 28. November, können Kinder von 9 bis 18 Uhr die neuesten Brettspiele ausprobieren, sich in verschiedenen sportlichen Aktivitäten messen, bei einem Quiz auf der Bühne ihr Wissen unter Beweis stellen sowie in der Kinderbackstube des Haubiversums die ersten Weihnachtskekse backen.

Zu den Spielen, die an diesen Tagen in den Räumlichkeiten der Schallaburg angeboten werden, gehören Klassiker, Spieleneuheiten oder auch die prämierten Spiele des österreichischen Spielepreises 2010. Werfen Spielregeln Fragen auf, unterstützen Berater und bieten allen Spielefans, von Jung bis Alt, eine Anleitung an, bisher unbekannte Spiele gemeinsam zu testen. Ebenso stellt das Spielefest, das bereits zum siebenten Mal veranstaltet wird, neben Produkten der großen Verlage und Produzenten wie Ravensburger oder Piatnik auch Neuheiten aus dem Multimedia-Bereich vor.

"Unseren Familien bieten wir mit dem Spielefest nicht nur die einmalige Möglichkeit völlig kostenlos hunderte Spiele zu testen, sondern wir schaffen auch perfekte Rahmenbedingungen für einen entspannten Familienausflug. Spielen soll vor allem Spaß machen und unterhaltsam sein, aber es stärkt auch das Gemeinschaftsgefühl und fördert die Kommunikation in der Familie", so Familien-Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner.

Informationen zum Programm auf der Schallaburg gibt es auch unter www.schallaburg.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002