Postamt Christkindl öffnet wieder - von morgen 19. November bis 6. Jänner sind die Helfer des Christkinds im Dienst

Wien (OTS) - Morgen, 19. November, startet das traditionsreiche "Postamt Christkindl" bei Steyr in seine bereits 61. Saison. Wie in den letzten Jahren werden es auch heuer rund zwei Millionen Briefe sein, die über das Postamt geleitet werden und somit den begehrten "Postamt Christkindl"-Stempel erhalten. Wie jedes Jahr erwartet die Post aber auch heuer wieder tausende Briefe mit Wunschlisten, die direkt an das Christkind geschickt werden. Alle diese Schreiben werden natürlich beantwortet, die Versender erhalten zudem ein kleines Präsent.

Jeden Tag 100 gratis e-Postkarten auf der neuen Homepage des Postamts Christkindl

Mit morgen präsentiert sich das Postamt Christkindl auch aufgefrischt im Internet. Die neu gestaltete Homepage www.christkindl.at bietet nach wie vor alle wichtigen Services und Anregungen für das Weihnachtsfest und den Advent: Von Basteltipps für die Kleinen, Rezepte für die beste Weihnachtsbäckerei bis hin zu einem ganz besonderen Adventkalender, bestehend aus 24 Kinderzeichnungen.

Ganz neu ist die Möglichkeit, direkt von der Christkindl-Homepage eine Ansichtskarte zu verschicken: Entweder eines der vorgefertigten Motive wählen, oder ein eigenes Lieblingsfoto hochladen und mit dem Grafik-Tool auf der Homepage weihnachtlich verzieren. Mit Rauschebärten, Engelsflügeln, Schneefall und vielen Effekten mehr, lässt sich aus fast jedem Bild eine ganz individuelle Weihnachtskarte zaubern. Und das mit nur wenigen Mausklicks. Danach noch Empfänger und gewünschten Text eingeben und zwei Tage später erreicht das Motiv als gedruckte Ansichtskarte den Briefkasten des Empfängers.

Im besten Fall auch geschenkt: Denn die ersten 100 dieser Postkarten auf www.christkindl.at sind jeden Tag gratis!

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Post AG
Konzernkommunikation
Leitung
Mag. Ina Sabitzer
Tel.: +43 (0) 57767 21763
ina.sabitzer@post.at

Pressesprecher (W, NÖ, OÖ)
Mag. (FH) Stephan Fuchs
Tel.: +43 (0) 57767 23466
stephan.fuchs@post.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OEP0001