Regenbogenball 2011 - Kartenverkauf hat begonnen

Wien (OTS) - Am 12. Februar 2011 wird der Regenbogenball seine prachtvolle Premiere in der Wiener Hofburg feiern. Erstmals wird die lesbisch-schwule und Transgender-Community die imperialen Prunkräume der Habsburger-Winterresidenz in die Farben des Regenbogens tauchen. "Der Ball, zu dem wir rund 3000 Gäste aus dem In- und Ausland erwarten, steht daher unter dem Motto 'The Imperial Rainbow'", erklärt Christian Högl, Obmann der Homosexuellen Initiative (HOSI) Wien, die den Ball veranstaltet. "Der Ticketverkauf hat bereits begonnen. Sowohl Eintritts- als auch Tischkarten können bereits auf www.regenbogenball.at online bestellt werden."

Eine Nacht mit dem gewissen Etwas

"Da das Parkhotel Schönbrunn wegen Umbauarbeiten nächstes Jahr nicht zur Verfügung steht, hat die HOSI Wien den notwendig gewordenen Ortswechsel zum Anlass genommen, sich gleich den prestigeträchtigsten Veranstaltungsort für Bälle in Wien zu sichern", ergänzt Högl. "Zudem sind wir in den letzten Jahren im Parkhotel bereits an die Auslastungsgrenze gestoßen. Eine weitere Steigerung der Gästezahl wäre dort nicht möglich gewesen. Den Gästen des Regenbogenballs werden in der Hofburg in jeder Hinsicht ganz neue Ball-Dimensionen geboten, sei es durch die traumhaften und weitläufigen Räumlichkeiten, das Musikprogramm und die Showeinlagen, wobei Bewährtes und Neues zu einem spektakulären Gesamtkonzept zusammengeführt wird. Als künstlerischen Leiter konnten wir dafür Christof Cremer gewinnen. Der renommierte Kostüm- und Bühnenbildner hat bereits Balletteinlagen beim Wiener Neujahrskonzert ausgestattet und sechs Jahre den traditionsreichen Ball der Wiener Kaffeesieder -ebenfalls in der Wiener Hofburg - inszeniert."

Karten und weitere Informationen

Karten sind erhältlich im Online-Ticketshop unter
http://www.regenbogenball.at/ticketshop - ab 1. Dezember 2010 auch
bei folgenden Vorverkaufsstellen: Gugg - Vereinszentrum und Café der HOSI Wien, Buchhandlung Löwenherz, Tanzschule Stanek und in allen Filialen der Bank Austria.

Bildmaterial zur kostenfreien Verwendung ebenfalls auf dem Ball-Website unter diesem Link
http://www.hosiwien.at/regenbogenball/presse-medien/download/

Rückfragen & Kontakt:

Christian Högl, Obmann, Tel. 0699-118 11 038
office@hosiwien.at, www.hosiwien.at
ZVR-Nr.: 524 534 408
Sowie:
MTS - Marketing Tourismus Synergie Wien GmbH
Mail: regenbogenball@mts-wien.at
Gabriela Schmidle (GF) +43 664 111 41 66
Karin Mück (Presse) +43 699 10 100 282

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOI0001