BZÖ-Haubner: Pflegegeld-Anpassung an Inflation fehlt

Wien (OTS) - Die fehlende Anpassung des Pflegegeldes an die Inflation kritisierte BZÖ-Sozialsprecherin Ursula Haubner in ihrem Debattenbeitrag. "Es ist nicht nachvollziehbar, wenn Gebühren, Tarife und Parteiförderungen an die Inflation angepasst werden, Leistungen für die Familie - auch im Bereich der Pflege - aber nicht", mahnte Haubner, die das Pflegegeld als wichtige Leistung bezeichnete. "Pflege muss leistbar, qualitätsvoll und sicher sein!", verlangte Haubner.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0014