BZÖ-Haubner: "SOS-Familie" ist ein Hilferuf von 1,8 Millionen Familien in Österreich

"Die Familien sind keine Almosenempfänger, sie sind die Leistungsträger unserer Gesellschaft und zahlen 19 Milliarden Euro an Steuern"

Wien (OTS) - "SOS-Familie ist ein Hilferuf von 1,8 Millionen Familien in Österreich, denen in einer beispielslosen Belastungsaktion 400 Millionen Euro von dieser Bundesregierung einfach weggenommen werden", kritisierte heute BZÖ-Familiensprecherin Abg. Ursula Haubner im Zuge der Aktuellen Stunde. "SOS-Familie ist aber auch eine sehr erfolgreiche Bürgerinitiative, die gemeinsam mit Familienorganisationen, der Familienzukunft Österreich und mit dem BZÖ eine sehr erfolgreiche Aktion auf die Beine gestellt hat, die auch schon von einigen oberösterreichischen ÖVP-Bürgermeister unterschrieben wurde.

"Wir fordern Einsparungen in der Verwaltung und in der Politik und nicht auf dem Rücken der Kinder und das ist das klare Signal, das wir hier geben", führte Haubner aus und weiter: "Das rot-schwarze Familienpaket ist unverständlich, unsozial und zukunftsfeindlich. Mit diesem Familienbudget ist diese Regierung als Zukunftsgestalter gescheitert. Die ÖVP hat als Familienpartei abgedankt und auch die SPÖ ist gescheitert".

"Nehmen Sie doch endlich die Sorgen der Familien, aber auch die Sorgen der älteren Generation ernst. Kassieren Sie nicht ständig bei den Familien ab. Schon jetzt müssen 240.000 Kinder in Österreich in relativer Armut leben", so Haubner.

Die Familien seien keine Almosenempfänger, denn die Familien seien die Leistungsträger unserer Gesellschaft und zahlen 19 Milliarden Euro an Steuern. "Das BZÖ wird daher weiterhin eine Lobby für die Familien sein und für eine Politik stehen, damit dort investiert wird, wo Zukunft ist, wie etwa in die Bildung oder Forschung", sagte Haubner.

"SOS-Familie" Unterschriften auf www.bzoe.at und www.sosfamilie.at

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0004