Neue Studie: Organisationen scheitern, wenn es darum geht, die Qualität ihrer Business Services einzuschätzen

Morges, Schweiz, November 10 (ots/PRNewswire) - CA Technologies
gab heute die Ergebnisse einer neuen unabhängigen Studie bekannt, in der aufgezeigt wird, dass Organisationen die Qualität ihrer erbrachten Business-Dienste nicht einzuschätzen vermögen und somit ihre Kundenbeziehungen gefährden.

(Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20101014/412869 )

400 Business- und IT-Entscheidungsträger in ganz Europa nahmen an der von CA Technologies beauftragten Studie "Service Assurance:
Accelerating Growth through an Exceptional Customer Experience" teil. Die Studie untersuchte ihre Einstellung zum Thema Qualität des erbrachten Kundenerlebnisses, zu den immer komplexer werdenden IT-Plattformen, die zur Bereitstellung optimaler Kundenerlebnisse erforderlich sind, sowie zum Einfluss dieser beider Faktoren auf den Geschäftserfolg.

"Die Studie verdeutlicht, dass die meisten Organisationen zwar das Problem erkennen, jedoch weder seine Dringlichkeit noch sein Ausmass. Für diese Körperschaften ist es von höchster Wichtigkeit, dass sie sich schnell eine umfassende Service-Assurance-Strategie zu eigen machen. Daran wird sich bestimmen, wie gut sie ihre Dienstleistungen an Unternehmen in physischen, virtuellen und Cloud-Umgebungen und in einem stark umstrittenen Markt erbringen können," so Philipp Descovich, Vice President Service Assurance bei CA Technologies.

68% der Organisationen haben noch keine Service-Assurance-Lösung eingeführt, die das reale Endnutzererlebnis, die Transaktionen und Anwendungen mit den zugrunde liegenden Systemen und Netzinfrastrukturen verbindet.

Über zwei Drittel der Organisation haben noch gar keine Service-Assurance-Lösung eingeführt. Auf die Frage, wie sie ein kontinuierliches Nutzererlebnis gewährleisten, während dem System Cloud hinzugefügt wird, antworteten 30%, dass sie "die Problemen dann angehen, wenn sie auftreten."

"Um Kunden anzuziehen und zu halten, muss man ihnen die bestmögliche Kundenerfahrung liefern; dies kann jedoch nur mit einer sehr leistungsfähigen und flexiblen Infrastruktur erreicht werden. Die CA Technologies Studie "Service Assurance: Accelerating Growth through an Exceptional Customer Experience" kommt genau zur richtigen Zeit und ist sehr willkommen," sagte Keith Winnard, Teamleiter Technical Services - J D Williams.

Für die vollständige Version der Pressemitteilung besuchen Sie bitte http://ow.ly/372g5

Gesamter Pressebericht auf der Microsite http://ow.ly/37jt9

Twitter: #CAWebstress

Über CA Technologies

CA Technologies ist ein Anbieter von IT-Management-Software und -Lösungen mit Expertise über alle IT-Umgebungen hinweg - vom Mainframe über verteilte und virtuelle Umgebungen bis hin zur Cloud. CA Technologies verwaltet und sichert IT-Umgebungen und ermöglicht es so Unternehmen, flexiblere IT-Dienste zu liefern. Die innovativen Produkte und Services von CA Technologies ermöglichen den Einblick und die Kontrolle, welche IT-Organisationen benötigen, um ihren Geschäftsprozessen die nötige Agilität zu verleihen. Die Mehrheit der Global Fortune 500-Unternehmen vertraut auf CA Technologies, um ihre sich kontinuierlich entwickelnden IT-Systeme zu steuern. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.ca.com/de. Folgen Sie unserem deutschsprachigen Twitterfeed unter http://www.twitter.com/CA_D_A_CH.

Rückfragen & Kontakt:

CONTACT: Pressekontakte: Tariq Ahmed, CA Technologies,
tariq.ahmed@ca.comTel:+44(0)1753-241-069; Martin Kussler, CA
Technologies, martin.kussler@ca.comTel: +49(0)6151-949-655

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007