Wintermarkt am Riesenradplatz eröffnet am 20. November 2010

Weihnachtsflair in althergebrachter Gemütlichkeit

Wien (OTS) - Am 16. November 2010 starten die Aufbauarbeiten für den Wintermarkt am Riesenradplatz, der von Samstag, dem 20. November 2010 bis 2. Jänner 2011 geöffnet sein wird. Als kleines gemütliches Winterdorf mit stilvollem Ambiente verspricht der Markt besinnliche Gemütlichkeit abseits der oft hektischen Vorweihnachtszeit.

Inmitten spektakulärer Fassaden und direkt neben der eindrucksvollen Stahlkonstruktion des hell erleuchteten Riesenrads laden liebevoll gestaltete Weihnachtshütten zum Verweilen ein. Die Gäste werden mit einem reichhaltigen Angebot an warmen und kalten Schmankerln verwöhnt. Neben ausgesuchten Glühwein- und Punschkreationen werden heiße Schokolade, dampfender Tee und Wärme spendende Schnapsspezialitäten angeboten. Unter dem Namen "Wuchtlerie" wird heuer das Cafe Hawelka Alt-Wiener Kaffeehaustradition in den Prater bringen und die legendären Wuchteln frisch auf dem Teller servieren.

Wer also die Adventzeit liebt, auf Rummel und Hektik der Stadt jedoch gerne verzichten kann, findet am Riesenradplatz vorweihnachtliche Besinnlichkeit wie anno dazumal. Freunde, Arbeitskollegen und Verwandte in stimmungsvoller Gemütlichkeit treffen und mit ihnen schöne Stunden unter dem Riesenrad verbringen -das gibt es nur im Wiener Prater!

Öffnungszeiten:
20. November 2010 - 2. Jänner 2011
Montag - Freitag: 12.00 - 21.00 Uhr
Samstag & Sonntag: 11.00 - 21.00 Uhr (schluss)km

Rückfragen & Kontakt:

Karin Mahdalik
Prater Service GmbH
Tel: +43-1-729 20 00-26, Fax: DW 20
Mobil: +43-676-8 319 82 26
Mail: mahdalik@praterservice.at
www.praterservice.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRT0001