EANS-News: asknet AG / asknets Auszubildender wurde Bundessieger - Christian Jäger bester deutscher Prüfungsteilnehmer als Kaufmann für Dialogmarketing

Karlsruhe (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

  • asknets Auszubildender wurde Bundessieger
  • Christian Jäger bester deutscher Prüfungsteilnehmer als Kaufmann für Dialogmarketing
  • Einladung zur Festveranstaltung mit Ursula von der Leyen
  • asknet betont Stellenwert der Ausbildung im asknet Konzern

Karlsruhe, Deutschland, 5. November 2010 - asknet, ein führender Anbieter von globalen eCommerce-Lösungen für Softwarehersteller, stellt mit Christian Jäger den Bundessieger unter den Auszubildenden für den Beruf des Kaufmanns für Dialogmarketing. Wie die DIHK, der Deutsche Industrie- und Handelskammertag mitteilte, schloß Christian Jäger seine Prüfung mit einem hervorragenden Ergebnis ab und erhält als bester deutscher Prüfungsteilnehmer die Einladung zur "Nationalen Bestenehrung in IHK-Berufen" in Berlin. Dort wird Bundesministerin Ursula von der Leyen die Festrede halten. Die asknet AG betont ihren Stolz auf die herausragende Leistung Christian Jägers und sieht darin eine Bestätigung für die hohe Bedeutung, die asknet der Ausbildung junger Menschen beimisst.

"Als international agierendes Unternehmen können wir jungen Menschen eine wirklich fundierte und zukunftsweisende Ausbildung bieten" sagt Mike Konrad als für das Personalwesen (HR) verantwortlicher Vorstand der asknet AG. "Gut auszubilden ist uns außerordentlich wichtig, denn als Dienstleister sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unser Kapital. Daher freut uns Christian Jägers Leistung ganz besonders." Die Technologieregion Karlsruhe bietet einen ganzen Fächer interessanter Ausbildungen in der Informationstechnologie, dazu trägt auch die asknet AG schon seit mehr als zehn Jahren bei.

Christian Jäger durchlief innerhalb seiner zweijährigen Ausbildung unterschiedliche Stationen im Geschäftsbereich ePortals. Dieser bietet Softwareportale, über die wissenschaftliche Institute und Forschungseinrichtungen komfortabel Software beziehen können. Unter anderem sammelte Christian Jäger während seiner Ausbildung Praxiserfahrung im Softwarehouse, einem speziellen Portal für Studierende. "Ich war wirklich beeindruckt, dass mir bei asknet Projektarbeiten übertragen wurden, die keine reine Übungen, sondern für asknet thematisch interessant waren. Ich durfte sehr früh Onlineshops mit betreuen und hatte so die Möglichkeit, an den Aufgaben und der Verantwortung zu wachsen" erklärt der frisch gebackene Kaufmann für Dialogmarketing. Besonders positiv sei die lockere und von großer Hilfsbereitschaft getragene Atmosphäre im Team gewesen. Jetzt freuen sich Auszubildender und Ausbildungsbetrieb auf die Ehrung am 13. Dezember in Berlin, zu der sich zusätzlich zur politischen auch Fernsehprominenz gesellen wird: Die Moderation der Veranstaltung, so teilte die DIHK mit, werde Barbara Schöneberger übernehmen.

Für weitere Informationen über asknet besuchen sie www.asknet.de.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: asknet AG Vincenz-Priessnitz-Str. 3 D-76131 Karlsruhe Telefon: +49 (0)721 96 458 6381 FAX: +49 (0)721 96 458 6399 Email: info@asknet.de WWW: http://www.asknet.de Branche: E-Commerce ISIN: DE0005173306 Indizes: Börsen: Freiverkehr: Berlin, Stuttgart, Düsseldorf, München, Open Market (Freiverkehr) / Entry Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Ive Van Riet
Director Online-Marketing
Tel.: +49(0) 721-96-458-6381
Email: ive.vanriet@asknet.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0005