Aviso: Frauenpolitik Gestern - Heute - Morgen

Christgewerkschafterinnen im Diskurs über neue Wege in der Frauenpolitik

Wien (OTS/FCG) - Am Montag, 8. November, findet von 13 bis 16 Uhr
im Technischen Museum Wien die jährliche Tagung der Bundes-FCG-Frauen statt. In diesem Jahr treffen sich Christgewerkschafterinnen aus ganz Österreich, um über neue Wege in der Frauenpolitik zu diskutieren.

Termin: Montag, 8. November 2010
Uhrzeit: 13 bis 16 Uhr
Ort: Technisches Museum Wien, Festsaal, Mariahilfer Str. 212, 1140 Wien

Tagungsablauf:

- Eröffnung und Begrüßung durch Monika Gabriel, Bundesvors. d. FCG-Frauen

  • Impulsreferat von Mag. Maria Hampel-Fuchs: Grete Rehor - Pionierin der österreichischen Frauenpolitik
  • Impulsreferat von Mag. Ulrike Kraus: Equal-Pay-Day - Gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit
  • Impulsreferat von Doris Pfeiffer: Womenomics - Ein neues Frauenbild in der Arbeitswelt

- Anschl. Podiumsdiskussion mit Dr. Norbert Schnedl (FCG-Bundesvorsitzender, Vizepräsident des ÖGB),
Dr. Ulrike Baumgartner-Gabitzer (Vorstand Verbund AG), Sebastian Kurz (Bundesobmann der Jungen ÖVP), Sandra Walbaum, MBA, MSc (ZA-Vors. BMWF, BR Karl-Franzens-Universität)

Im Anschluss werden Erfrischungen und ein kleiner Imbiss gereicht.

Wir würden uns freuen, eine Vertreterin bzw. einen Vertreter Ihrer Redaktion begrüßen zu können.

Rückfragen & Kontakt:

FCG-Pressereferat, Anneliese Rothleitner-Reinisch, Tel.: 0664-614 50 52, Mail: anneliese.rothleitner@oegb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FCG0001