AVISO - Kritische Literaturtage im ÖGB: 17./18. Dezember 2010

Literaturmesse abseits des kommerziellen Mainstreams im neuen ÖGB-Haus

Wien (OTS/ÖGB) - Am 17. und 18. Dezember 2010 finden im Österreichischen Gewerkschaftsbund (ÖGB) zum ersten Mal "Kritische Literaturtage" (KriLit) statt. Bei der Literaturmesse haben Verlage aus Österreich und im deutschsprachigen Raum die Möglichkeit, ihre Bücher an die LeserInnen zu bringen. Bücher und Publikationen aus den Themenbereichen Soziale Bewegungen, Arbeitswelt, Gewerkschaften, Kapitalismus- und Globalisierungskritik sowie Geschlechtergerechtigkeit können erstanden werden.

Für ein entsprechendes Rahmenprogramm während der Buchmesse - wie Buchpräsentationen, Lesungen und Konzerte - ist gesorgt. Der österreichische Liedermacher Sigi Maron wird am 18. Dezember um 20.00 Uhr seine sozialkritischen Lieder zum Besten geben.

KriLit im ÖGB

Freitag, 17. Dezember 2010 von 10.00 bis 21.00 Uhr
Samstag, 18. Dezember 2010 von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr

EINTRITT FREI!

Aussteller, Programmablauf und Anfahrtsplan finden Sie unter www.krilit.at

Rückfragen & Kontakt:

ÖGB Öffentlichkeitsarbeit
Amela Muratovic
01/ 53 444- 39 262
0664/ 88 62 86 52

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0003