Preisverleihung zur Stadtgeschichte

Wien (OTS) - Die Stiftung "Pro civitate Austriae" wurde 1986/87 durch eine Initiative des Vorsitzenden des Österreichischen Arbeitskreises für Stadtgeschichtsforschung, Universitätsprofessor Dr. Wilhelm Rausch, ins Leben gerufen. Seit 1988 sind insgesamt 19 Historikerinnen und Historiker aus dem In- und Ausland für ihre prämierten Arbeiten auf dem Gebiete der vergleichenden Stadtgeschichtsforschung ausgezeichnet worden. Seit dem Jahr 2008 kann die Stiftung dank der Unterstützung des Österreichischen Städtebundes neben dem Wissenschaftspreis auch einen Anerkennungspreis für Diplomarbeiten aus dem Bereich der Stadtgeschichtsforschung ("Studiengeld für Stadtgeschichte") vergeben.

Im Jahr 2000 hat der heuer in den Ruhestand getretene Direktor des Wiener Stadt- und Landesarchivs, Universitätsprofessor Dr. Ferdinand Opll, den Vorsitz des Kuratoriums der Stiftung übernommen. Heuer konnte dank seiner Initiative sichergestellt werden, dass das Archiv auch künftig im Vorstand der Stiftung vertreten sein wird.

Der Stiftungspreis 2010 wurde aus insgesamt 13 eingereichten Arbeiten Frau Dr. Katrin Minner (Münster/Westfalen) für deren Dissertation zum Thema "Was bleibt von der Stadt der Bürger? Stadtbilder in den Stadtjubiläen der Region Sachsen-Anhalt (1893-1961)" zuerkannt. Das "Studiengeld für Stadtgeschichte" ging an Herrn Stefan René Buzanich für sein von Herrn Univ.-Prof. Dr. Martin Scheutz an der Universität Wien betreutes Diplomarbeitsvorhaben zur Edition eines frühneuzeitlichen Stadtbuches, des so genannten Memorabilienbuchs der Stadt Waidhofen an der Ybbs. Die Preise werden Frau Dr. Minner und Herrn Buzanich am 9. November dieses Jahres in Linz überreicht. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
MMag. Dr. Andreas Weigl
Magistratsabteilung 8, Wiener Stadt- und Landesarchiv
Gasometer D, 11, Guglgasse 14
Telefon: 01 4000-84871
www.archiv.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007