Vertriebserfolg: E Steiermark gewinnt mehr Kunden als erwartet zurück

2010 können über 200 Millionen Kilowattstunden mehr verkauft werden als ursprünglich geplant. Preise bleiben weiter stabil.

Wien (OTS) - 9000 Haushalte und 1000 Unternehmen kehren zu steirischer Energie zurück. Auslöser sind neue Innovations-Angebote und E-Mobility.

Die Themen E-Mobility, Photovoltaik und Energiesparen haben sich am Kundenmarkt als absolute Magnete erwiesen", kommentiert Vorstandssprecher Dr. Oswin Kois die jetzt vorliegenden Vertriebs-Ergebnisse der Energie Steiermark für die ersten drei Quartale 2010.

"Schon jetzt steht fest, dass wir im heurigen Jahr mehr als 9000 Haushalte und über 1000 Unternehmen wieder für steirischen Strom begeistern konnten. Damit ist uns die größte Rückholaktion in der Geschichte des Unternehmens gelungen".
"Der Abschluss neuer Lieferverträge mit namhaften Industrieunternehmen in den vergangenen Wochen sowie die Partnerschaft mit österreichweit präsenten Handelsketten und der starke Zulauf bei Privatkunden wird uns gegenüber den ursprünglichen Planungen ein Plus von mehr als 200 Millionen Kilowattstunden bringen", so Vorstandsdirektor DI Olaf Kieser. Das entspricht dem Energieverbrauch von mehr als 80.000 Haushalten.

Die Neubeurteilung des Konzerns bei den Kunden trage Früchte, "vor allem die Faktoren Innovation, Vertrauen und Verlässlichkeit haben -offensichtlich ausgelöst durch die massive Verunsicherung des letzten Jahres - stark an Bedeutung gewonnen", so Kois.

Mit ein Grund für den Erfolg ist auch eine Preiserhöhung des Verbund, der im Mai 2010 bekanntlich den Energiepreis für seine Kunden um 12,5 Prozent erhöht hat.

"Die Energie Steiermark wird die Strom- und Gaspreise in den kommenden Monaten mit Sicherheit nicht erhöhen", so Kois, "wir sehen auch die Stabilität in der Tarifgestaltung als wichtiges Element unserer Erfolge am Markt".

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Urs Harnik-Lauris
Leiter Konzernkommunikation
Energie Steiermark AG 8010 Graz, Leonhardgürtel 10
Tel.: +43 (316) 9000 5926 Mobil: +43 (664) 180 1780
urs.harnik@e-steiermark.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EST0001