Unabhängig auf dem Kärntner Weg (von Ralf Mosser)

Ausgabe 5. Nov. 2010

Klagenfurt (OTS) - Zum ersten Mal im 65-jährigen Bestehen der KTZ ziert heute das Wort "unabhängig" unser Logo auf der Seite eins. Mit Fug und Recht, denn die KTZ steht seit Mitte Oktober weder unter dem Einfluss einer Partei noch einer anderen Interessengemeinschaft. Diese Unabhängigkeit wollen wir uns für alle Zeit bewahren - wir haben daher kein Interesse, mit den Mächtigen zu packeln, sondern fühlen uns einzig und allein unseren Leserinnen und Lesern sowie den Kärntnerinnen und Kärntnern verpflichtet. Sie wollen wir mit objektiven Informationen und Geschichten über das bunte und vielfältige Geschehen in der Welt, aber vor allem in unserem Bundesland versorgen. Für sie wollen wir, wenn es erforderlich ist, ein Sprachrohr sein und sie wollen wir dort unterstützen, wo es notwendig ist. Wir würden uns freuen, wenn viele Kärntnerinnen und Kärntner uns auf diesem geraden, unabhängigen Kärntner Weg begleiten würden.

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Tageszeitung
Chefredaktion
Tel.: 0463/5866-502
redaktion@ktz.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KTI0001