WKÖ-Generalsekretärin Hochhauser gratuliert Mannschaft des Jahres

Spitzensport und Wirtschaft haben viele Parallelen

Wien (OTS/PWK850) - Bei der Galanacht des Sports, die gestern, Mittwoch, in Vösendorf stattgefunden hat, wurde das ÖSV-Team der Nordischen Kombinierer in feierlichem Rahmen zur "Mannschaft des Jahres 2010" gekürt. Anna Maria Hochhauser, Generalsekretärin der Wirtschaftskammer Österreich, konnte Felix Gottwald, Bernhard Gruber, David Kreiner und Mario Stecher als erste gratulieren. "Zwischen Wirtschaft und Sport gibt es viele Parallelen", betonte die Generalsekretärin im Rahmen der Preisverleihung. Ebenso wie ein Spitzensportler bauche auch ein Unternehmer Mut, Leistungsbereitschaft und Zielorientierung. "Wie ein Teamleader in einer Sportmannschaft durch Motivation und Leistung für Zusammenhalt in seinem Team sorgt, so versucht dies auch ein Unternehmensleiter, um seinen Betrieb und seine Mitarbeiter zum Erfolg zu führen".
Die österreichische Wirtschaft befinde sich in einem international ambitionierten Wettbewerb, der auch vom positiven Image des Landes Österreichs abhänge. Das Sportland Österreich und die österreichischen Sportlerinnen und Sportler stärkten dieses weltweite Image und damit auch den Wirtschaftsstandort Österreich enorm, so Hochhauser. (PM)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich, Stabsabteilung Presse
Mag. Petra Medek
Tel.: T:(+43) 0590 900-4599
petra.medek@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0004