EANS-Stimmrechte: AGENNIX AG / Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Mitteilung nach § 27a Abs. 1 WpHG (Wesentliche Beteiligung)

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------
Name: Berthold Wipfler
Staat: Deutschland

Mit Schreiben vom 2. November 2010 teilte uns Herr Berthold Wipfler, Bundesrepublik Deutschland, Folgendes mit:

Wie mit Schreiben vom 8. Oktober 2010 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, hat Herrn Berthold Wipflers Stimmrechtsanteil an der Agennix AG

a) am 4. Oktober 2010 die Schwellen von 25 %, 20 % und 15 % unterschritten, b) am 5. Oktober 2010 die Schwellen von 15 %, 20 % und 25 % überschritten, sowie c) am 7. Oktober 2010 die Schwellen von 30 % und 50 % überschritten.

Die genannten Stimmrechte sind Herrn Berthold Wipfler - wie in der genannten Meldung ausgeführt - zum Teil von weiteren Personen nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen, die ihrerseits den Stimmrechtserwerb gemeldet haben.

Die Überschreitung der Mitteilungsschwellen erfolgte aufgrund der Anfang Oktober 2010 durchgeführten ordentlichen Kapitalerhöhung der Agennix AG.

Unter Bezugnahme auf die gemeldeten Schwellenüberschreitungen erklärte Herr Berthold Wipfler gemäß § 27a Abs. 1 WpHG, dass er als hinter der dievini Hopp BioTech holding GmbH & Co. KG, Walldorf, (nachfolgend "dievini") stehende Person

I. weiterhin ein langfristiges strategisches Engagement beim Emittenten anstrebe und nicht an der Erzielung kurzfristiger Handelsgewinne interessiert sei,

II. derzeit keine konkreten Pläne habe, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen, aber grundsätzlich an einer Weiterentwicklung der Agennix AG interessiert sei, weshalb er sich bietende strategische Optionen, die das Unternehmen und/oder seine Produkte und Produktkandidaten betreffen, prüfen und dabei ggf. auch Änderungen der eigenen Beteiligung sowie - im Falle sich bietender Gelegenheiten - ggf. auch Zukäufe abwägen werde,

III. mit Herrn Prof. Dr. Christof Hettich den Vorsitzenden des Aufsichtsrates und mit Herrn Prof. Dr. Friedrich von Bohlen und Halbach (vorübergehend) den Vorsitzenden des Vorstands stelle und darüber hinaus die mit der gemeldeten Beteiligung verbundenen Einflussnahmemöglichkeiten auf die Besetzung von Verwaltungs-, Leitungs- und Aufsichtsorganen des Emittenten wahrnehmen möchte,

IV. derzeit keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der Gesellschaft, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik, anstrebe, wobei auch hier gilt, dass er grundsätzlich an einer Weiterentwicklung der Agennix AG interessiert sei, weshalb er sich bietende strategische Optionen, die das Unternehmen und/oder seine Produkte und Produktkandidaten betreffen, prüfen und dabei ggf. auch Änderungen der Kapitalstruktur abwägen werde, und dass

V. der Erwerb der Stimmrechte durch Eigenmittel finanziert wurde.

Heidelberg, 4. November 2010

Agennix AG
Der Vorstand

Kontakt:

Agennix AG
Investor Relations & Corporate Communications
Tel.: +49 (0)89 8565-2693
ir@agennix.com

In den USA.:

Laurie Doyle
Director, Investor Relations & Corporate Communications
Tel.: +1 609-524-5884
usinvestors@agennix.com

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: AGENNIX AG Im Neuenheimer Feld 515 D-69120 Heidelberg Telefon: +49 89 8565 2693 FAX: +49 89 8565 2610 Email: ir@agennix.com WWW: http://www.agennix.com Branche: Pharma ISIN: DE000A1A6XX4 Indizes: CDAX, Prime All Share, Technology All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Hannover, München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Investor Relations & Corporate Communications
Tel.: +49 (0) 89 8565 2693
E-Mail: ir@agennix.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0022