Großes Interesse für Info-Tour "Für Sie unterwegs in Kärnten"

LHStv. Scheuch, LR Dobernig und LR Ragger informieren Bevölkerung vor Ort

Klagenfurt (OTS/LPD) - Auf großes Interesse der Kärntnerinnen und Kärntner stößt die Info-Tour "Für Sie unterwegs in Kärnten" von LHStv. Uwe Scheuch, LR Harald Dobernig und LR Christian Ragger. Gestern, Mittwoch, erfolgte für Scheuch der Startschuss in St. Paul im Lavanttal, Dobernig informierte in Kremsbrücke. Bei beiden Terminen waren die Veranstaltungsräumlichkeiten bis auf den letzten Platz gefüllt.

Die generelle politische Lage, die Situation Kärntens vor dem Hintergrund der verkrampften Budgeterstellung der Bundesregierung, die künftige Entwicklung der Bildungspolitik, die Kärntner Verwaltungsreform und die Ortstafeln betrafen einige der Fragen, die Scheuch zu beantworten hatte. "Bei den Leuten draußen zu sein und sich um ihre Probleme und Anliegen zu kümmern, sehe ich als eine meiner Hauptaufgaben. Und der Andrang zeigt, dass großer Bedarf vorherrscht und man unser Engagement schätzt", so Scheuch.

Dobernig informierte über die aktuellen Entwicklungen beim Landesbudget, die Kärntner Reformmaßnahmen sowie das Belastungspaket des Bundes. Neben dem Bereich Kultur und Brauchtum behandelte der Landesrat auch die Ortstafelfrage. "Mit der Info-Tour können wir die Menschen vor Ort informieren und stehen für Anliegen und Fragen zur Verfügung. Ich konnte auch aktuelle Fragen zu Themen der Region, wie das Skigebiet Innerkrems, beantworten", so Dobernig.

Zahlreiche Besucher kamen auch zum die zweiten Infotour-Termin von Sozial- und Wohnbaureferent Christian Ragger in Globasnitz. Neben allgemeinen Themen stand das neue Behindertenprojekt im Mittelpunkt der Diskussion, welches gemeinsam mit Slowenien umgesetzt wird. Die Einrichtung für Menschen mit Behinderung können in Zukunft Kärntner und Slowenen nutzen, der Start soll 2011 sein.

Scheuchs nächste Termine sind am 8.11. in Bleiburg und am 10.11. in Pörtschach. Dobernig informiert die Bevölkerung am 9.11. in Feistritz im Rosental und am 11.11. in Weitensfeld. Ragger ist am 5.11. in Bad St. Leonhard und am 9.11. in Klagenfurt am Wörthersee. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Landesregierung, Landespressedienst
Tel.: 05- 0536-22 852
http://www.ktn.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKL0003