Europäische Blindenunion tagt im Wiener Europahaus

Vom 11. bis 14. November treffen sich 100 hochrangige VertreterInnen blinder und sehbehinderter Menschen aus den 47 Mitgliedstaaten der Europäischen Blindenunion (EBU) in Wien

Wien (OTS) - Der Österreichische Blinden- und
Sehbehindertenverband (ÖBSV) darf VertreterInnen der Medien zur Eröffnung einer Konferenz der besonderen Art einladen: Von Donnerstag, 11. November bis einschließlich Sonntag, 14. November 2010 findet im Europahaus Wien eine der größten bisherigen Tagungen der Europäischen Blindenunion (EBU) zum Thema "An Inclusive Europe:
Persons with Disabilities, a Positive Human Capital in Today's Society" ("Ein inklusives Europa: Personen mit Behinderungen, ein positives Humankapital in der heutigen Gesellschaft") statt.

Die beiden Organisatoren Dr. Markus Wolf und Michael Busboom vom ÖBSV freuen sich sehr über das große Interesse: "Hundert hochrangige Vertreterinnen und Vertreter blinder und sehbehinderter Menschen aus den 47 Mitgliedstaaten der Europäischen Blindenunion werden nach Wien kommen."

Inhaltlich werden sich die TeilnehmerInnen der Konferenz u.a. mit folgenden Themen beschäftigen:

  • Eingliederung von Menschen mit Behinderungen im Generellen und insbesondere mit Sehbehinderungen am Arbeitsmarkt
  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Inklusion (v.a. UN-Behindertenrechtskonvention)
  • Technologische Voraussetzungen und Unterstützungen
  • Kommunikation von blinden und sehbehinderten Menschen in unserer Informationsgesellschaft
  • Mobilität und Verkehrssicherheit
  • Europaweite Vernetzung der NGO's sowie
  • Behinderung im Alter.

Die Eröffnung, zu der alle MedienvertreterInnen recht herzlich eingeladen sind, werden u.a. die Grüne Europaabgeordnete Dr. Eva Lichtenberger, Sektionschef Dr. Manfred Pallinger vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz sowie "Hausherr" ÖBSV-Präsident Mag. Gerhard Höllerer vornehmen.

Im Anschluss an die einstündige Eröffnung stehen die genannten RednerInnen gerne für ein Interview bzw. Foto zur Verfügung. Anmeldung (siehe untenstehenden Rückfragehinweis) erbeten!

Europäische Blindenunion tagt im Wiener Europahaus

Datum: 12.11.2010, um 09:30 Uhr

Ort:
Europahaus
Linzerstraße 429, 1140 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Raimund Lunzer, PR-Referent
Österreichischer Blinden- und Sehbehindertenverband (ÖBSV)
Tel. 0664 / 140 11 77
pr@blindenverband.at
www.blindenverband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BSV0001