Morgen PK Hundstorfer "Junge Menschen am Arbeitsmarkt"

Präsentation Mikrozensusdaten der Statistik Austria

Wien (OTS/BMASK) - Der Übergang Jugendlicher und junger
Erwachsener von der Ausbildung ins Erwerbsleben sowie Faktoren, welche die Dauer dieses Übergangs beeinflussen, stehen im Mittelpunkt einer Pressekonferenz mit Sozialminister Rudolf Hundstorfer und dem Generaldirektor von Statistik Austria, Dr. Konrad Pesendorfer. Durch die aktuellen Daten der Mikrozensus-Arbeitskräfteerhebung lässt sich ein differenziertes Bild junger Menschen am Arbeitsmarkt zeichnen. Wie sieht der erste Job aus? Wie wurde diese Beschäftigung gefunden und wie lange bleiben junge Menschen in ihrer ersten Tätigkeit?, lauten einige der Fragestellungen, auf welche die Statistik Antwort geben kann.

Pressekonferenz "Der Eintritt junger Menschen in den Arbeitsmarkt"

Es informieren:
- Rudolf Hundstorfer, Bundesminister für Arbeit, Soziales und
Konsumentenschutz
- Dr. Konrad Pesendorfer, Generaldirektor von Statistik Austria

Datum: 5.11.2010, um 09:00 Uhr

Ort:
Statistik Austria Erdgeschoß, Saal 1
Guglgasse 13, 1110 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK)
Mag. Elisabeth Kern, Pressesprecherin des Sozialministers
Tel.: (01) 71100-2247
www.bmask.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0001